FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Jess Jochimsen - "Vier Kerzen für ein Halleluja" Tickets - Fürstenfeldbruck, Säulensaal

Event-Datum
Mittwoch, den 08. Dezember 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld (Kontakt)

Die Veranstaltung wurde vom Säulensaal in den kleinen Saal verlegt.

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigungen.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Gruppen ab 10 Personen und Menschen mit Behinderung wenden sich bitte an den Veranstalter unter 08141/6665-444.
Ticketpreise
ab 23,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jess Jochimsen
Inmitten von Völlerei und Vorsatzstress, befallen von Politdepression und Privatschwermut will Jess Jochimsen vor allem eins: dem Fest die Liebe zurückgeben. Im Gabenkorb befinden sich das legendäre „Krippenspiel“, aber auch ein wehmütiger Rückblick auf das abgelaufene Jahr. Geistreich verbindet der Freiburger Kabarettist einen Dia-Abend mit Literatur und Musik zu einem besinnlichen Höhepunkt der Vorweihnachtszeit. Mit brandneuen Liedern, aber auch schlimmen Dias von Bahnhöfen und anderen unterirdischen Sehenswürdigkeiten wird er dem Publikum das genaue Hinschauen auf die herrschenden Zustände nicht ersparen. Doch als Entschädigung bekommt es Entspannung, Entschleunigung und einen Moment unerhörten Glücks geschenkt. So wie es sein soll, zur Jahresendzeit.

„Jochimsens Bühnenprogramme sind weit mehr als Kabarett: es sind tragikomische Roadmovies, sehr anrührend, sehr schlau und wunderbar lachen-machend.“ (Abendzeitung)
Bild: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.