Bild: Jethro Tull - Ian AndersonBild: Jethro Tull - Ian Anderson
Jethro Tull ist die Band rund um Ian Anderson. Begleitet wird der Kultmusiker von Joe Parrish an der Gitarre, Scott Hammond am Schlagzeug, John O'hara am Piano und David Goodier am Bass. Die Formation feiert ihr 50 jähriges Jubiläum und geht im Rahmen dessen gemeinsam auf 50th Anniversary Tour Europe. Die interessante Mischung aus britischer Folklore, Klassik- und Rock'n'Roll stieß auf große Begeisterung. Andersons markante Stimme und die unvermeidliche Flöte werden zum Markenzeichen. Sichern Sie sich jetzt Tickets für die Jethro Tull Tour 2020 und erleben Sie das Beste aus Andersons Repertoir live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das Herz von Jethro Tull - Ian Anderson

Ian Anderson, Frontmann der Band Jethro Tull, brachte die Querflöte in die Rockmusik. Ein Instrument, das vor Anderson dem Genre so fremd war wie die E-Gitarre der Klassik. Seine Innovation kennt keine Grenzen. Er ist Multiinstrumentalist und setzt seine Instrumente ohne Rücksicht auf Verluste ein. Gitarre und Klavier sind dabei tatsächlich zu kommerziell für einen Ian Anderson. Er spielt Balalaika, Mundharmonika, diverse Flöten, Sopransaxophon, Bouzouki, Bass, Mandoline und noch viele weitere. Rock, Weltmusik, Klassik, Folk, Jazz & Blues vermischen sich auf diese Art und Weise und es entsteht ein komplett eigener Stil, der sich nur schwer kategorisieren lässt.

Ian Anderson ist so virtuos, dass man ihm fast schon ein komplett eigenes Genre zuordnen könnte. Sein Album Homo Erraticus erschien im April 2014 und eröffnete neue Klangwelten in Anderson-Manier. Nach internationalen Klassikern wie Thick as a Brick und Locomotive Breath, hat der Musiker über die Jahre keineswegs an Energie verloren. Seine Live-Shows sind unvergesslich und legendär. 30 Alben haben Jethro Tull mittlerweile in ihrer Diskographie, weltweite Tourneen inklusive. Sichern Sie sich heute noch Tickets für Jethro Tull und erleben Sie die Band rund um Ian Anderson live.

(Quelle Text: ab/hp | AD ticket GmbH)