Bild: Jetztgrüßgott - Neues aus dem DohlengässleBild: Jetztgrüßgott - Neues aus dem Dohlengässle
Tickets für Aufführungen von Jetzgrüßgott - Neues aus dem Dohlengässle hier im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die zwei Grazien, Hildegard (Ida Ott) und Josephe (Dietlinde Ellsässer) bereiten sich auf den Besuch der neuen Nachbarin Emma (Gina Maas) vor. Sie hat sich zum Nachbarschaftsbesuch telefonisch angekündigt. Die beiden haben noch nix von ihr gesehen. Rätseln wie sie wohl aussieht und wie sie wohl ist, die Neue. Sie käm scheints von weitersweg. Sie tschäggen erst mal ab, obs direktemeng funkt mit dem Gast. Sie nehmen sich Zeit und sich beim Wort, kommet nebenher in ebbes nei, mit immer neuen abstrusen Geschichten, die das Leben so schreibt. Die Themen gehen nicht aus, weil g´schwätzt über des und sell wird überall. Sie verschließen sich, öffnen sich, lassen sich verführen, die Dinge vielleicht auch einmal von der anderen Seite zu betrachten. Auf alle Fälle wollen sie alle Drei am End dasselbe, oder? Mit viel Gesamg, Mutterwitz und Mundart.