Jin Jim | Three Fall & Melane - Doppelkonzert Tickets - Duisburg, Mercatorhalle, Kleiner Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 22. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Königstraße 55A,
47051 Duisburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Sensitive Colours Theaterproduktions GmbH (Kontakt)

Versandart, wie Print@Home bitte im nächsten Schritt auswählen.

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis zahlen ermäßigten Preis.Begleitpersonen zahlen ebenfalls den ermäßigten Preis.

Ermäßigungsberechtigt sind: Schüler, Studenten, Hartz IV-Empfänger

Kinder bis einschließlich 14 Jahren haben freien Eintritt (Kein Sitzplatz garantiert)
Huckepack-Ticket: Nach dem Motto: ich zahle für mich und co-finanziere eine ermäßigte Karte für jemand mit knapperem Geldbeutel.
Ticketpreise
von 28,50 EUR bis 39,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jin Jim
Three Fall & Melane:

Zu den innovativsten Blüten des jungen, deutschen Jazz gehört das Trio Three Fall. Mit ihrer Trio-Besetzung, zwei Bläser und Schlagzeug, ohne gängiges Bass und Akkordinstrument, haben sie auf fast allen großen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Jetzt hat die Band Zuwachs bekommen: die kongolesisch-deutsche Sängerin Melane bringt eine neue Farbe in den unverwechselbaren Sound der Band. Ihre Stimme – kraftvoll, geschmeidig und strahlend – fügt sich perfekt in die durchdachten Arrangements und bildet einen Kontrast zu den rauen Funkgrooves des Trios. Vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich nun für die Band, die bekannt dafür ist, ihr Publikum immer wieder zu überraschen. Denn vom Jazz nehmen Three Fall sich vor allem die Freiheit, das zu tun, was ihnen gefällt, sodass ihre HipHop, Afrobeat und Reggae Einflüsse unüberhörbar sind. Trombone Shorty, der die Band ins Vorprogramm seiner Deutschland-Tour nahm, bezeichnete sie als “unique”, und Red Hot Chili Peppers Drummer Chad Smith adelte Ihre Peppers-Interpretationen höchstpersönlich als “best Red Hot Chili Peppers covers I ́ve heard done yet...”. Ihre Musik, die auf dem renommierten Jazzlabel ACT veröffentlicht wird, wurde in den letzten Jahren bei Konzerttourneen durch China, Russland, Ägypten und Europa enthusiastisch gefeiert. Mit der charismatischen Melane, die sowohl auf Englisch als auch auf ihrer Muttersprache Lingala singt, öffnet sich das Trio neuen Zuschauergruppen und sprengt endgültig alle Genregrenzen.


JIN JIM:

"Jin Jim sind eine der absoluten Senk-rechtstarter-Bands in der deutschen Jazzszene. Erst vor vier Jahren hat das Quartett um den Flötisten Manri-que Smith zusammen getan und eroberte vom Rheinland aus erst die Bühnen von Jazztube Bonn, der Jazz-tage in Leverkusen und des Jazzfesti-vals in Viersen, später ging Jin Jim auch international auf Tour und war im Juni 2017 auch auf der JazzBaltica zu Gast, wo sie die große Halle der Evers-Werft mit ihrem beeindrucken-den Zusammenspiel begeistert-en." NDR Info (Felix Tenbaum).
In Touren in Peru und in mehrerer südafrikanischen Ländern reifte die Band heran, sie spielte 2017 bei dem renommierten Jazz Festival "Jazz Baltica", bei dem sie während und nach seinem Auftritt Standing Ovations vom Publikum bekam. Auf ihrem Erfolgsweg bringt Jin Jim nun sein zweites Album Ende August 2018 beim renom-mierten Label ACT auf dem Markt heraus.