Bild: Akademie für Alte Musik Berlin
Karten für die Akademie für Alte Musik Berlin 2018 jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Academy of St. Martin in the Fields
Leitung: Julia Fischer, Violine 
Augustin Hadelich, Violine 

Programm: 
A. RUBTSOV Chamber Symphony 
J. B. BACH Konzert für 2 Violinen, Streicher und Basso continuo 
d-Moll, BWV 1043
A. DVORAK Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22 (1875)
A. SCHNITTKE Concerto grosso Nr. 1 für 2 Violinen, Cembalo und 
Streichorchester

Die legendäre Academy of St. Martin in the Fields, die Gründung von Sir Neville Mariner, begeht ihr 60-jähriges Jubiläum mit Künstlerfreunden. Dazu gehört seit Jahren die allseits gefeierte Weltklasse-Geigerin Julia Fischer. Erstmalig mit dabei ist der junge deutsche Geiger, Augustin Hadelich, der Riesenerfolge in seiner Wahlheimat, den USA, erlebt. „Die Essenz von Hadelichs Spiel ist Schönheit (…) er vermittelt die musikalischen Botschaften ohne jedes technische Hindernis und offenbart uns etwas von Regionen, die jenseits der unsrigen liegen.“ (Washington Post)