Johannespassion Tickets - Hannover, Marktkirche

Event-Datum
Sonntag, den 15. September 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Hanns-Lilje-Platz 2,
30159 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Deutscher Chorverband e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten SchülerInnen, Studierende, Auszubildende sowie AktivPass-InhaberInnen und Erwerbslose gegen Vorlage des Ausweises beim Einlass zur Veranstaltung. Inhaber der NDR-Kulturkarte erhalten 10% Rabatt.

Rollstuhlfahrer erhalten eine Freikarte für die Begleitperson. Bitte buchen Sie den Begleitplatz zum vollen Preis der Rollstuhlplatz ist im Preis enthalten und wird neben dem gebuchten Sitz platziert.

Fachteilnehmer:
Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnehmernummer pro Zeitschiene nur EINMAL einlösbar ist. Es können also nicht zur gleichen oder ähnlichen Uhrzeit...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 18,00 EUR bis 23,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Chor.Com
Cembalo und Truhenorgel: Elina Albach
Schlagwerk: Philipp Lamprecht
Tenor: Benedikt Kristjánsson
Johann Sebastian Bachs Johannespassion, verdichtet zu intensiver und fesselnder Kammermusik. Der isländische Tenor Benedikt Kristjánsson erzählt im intimen Rahmen die komplette Passion und nimmt verschiedene Rollen ein. Die Cembalistin Elina Albach und der Schlagzeuger Philipp Lamprecht zeichnen mit ihrer neuen, farbenreichen Bearbeitung das Orchester nach, während die Choräle – von der originalen Aufführungspraxis inspiriert – gemeinsam mit dem Publikum gesungen werden. Der Kontrast zwischen tradierten Hörgewohnheiten und außergewöhnlichen Bearbeitungen sowie das direkte und unmittelbare Format lässt die altbekannte Johannespassion ganz neu und frisch wirken. Die Zuordnung einzelner Schlagwerkinstrumente zu jeweiligen Perspektiven, zum Beispiel der Turba-Chöre, und die historischen Tasteninstrumente ergeben einen besonderen Ensembleklang, der die Musik von Bach ganz roh, ungefiltert und intensiv erklingen lässt.
Eine Produktion von Podium Esslingen.
Programm:
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Johannespassion (BWV 245)