FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
John Scofield Group

Derzeit sind keine Tickets für John Scofield Group im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Jazz Originals und Classic Soul Tunes: John Scofield git, Nigel Hall piano/vocal, Andreas Hess bass, Terence Higgins drums.

Meistergitarrist John Scofield paart in seiner neuen Band seinen einzigartigen Jazzgitarrensound mit jungen Künstlern und - genauer gesagt - exzellenten R&B-Musikern. Mit dabei ist der Sänger und Keyboarder Nigel Hlal (Soulive, Lettuce), der Bassist Andy Hess (The Black Crows, Scofields Überjam, Govt. Mule) und aus New Orleans der Schlagzeuger Terence Higgins (Dirty Down, Pietry Street). Insbesondere über den jungen Sänger Nigel Hall äußerst sich der Bandleader enthusiastisch: "He is the most exciting soul singer I've heard since Donny Hathaway"."

John Scofield gelang der Durchbruch als Mitglied der Band von Billy Cobham und George Duke, in der Folge im Line-up mit so namhaften Jazzmusikern wie Charles Mingus, Herbie Hancock, Chick Corea, Pat Metheny, McCoy Tyner. 1982 begann eine dreieinhalb Jahre währende Zusammenarbeit mit Miles Davis. Weitere Meilensteine waren das Album "A go go" (1997) mit Medewski Martin & Wood und das Album "Überjam" (2002).