John Wayne war nie in Offenbach Tickets - Frankfurt am Main, Stalburg Theater

Event-Datum
Mittwoch, den 28. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Glauburgstr. 80,
60318 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stalburg Theater (Kontakt)

Rollstuhlfahrer & Frankfurt-Pass-Inhaber erhalten Tickets unter Tel. 069 2562 77 44 oder info@stalburg.de

Ermäßigungen gelten für:
Stufe 1: Rentner
Stufe 2: Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Behinderte mit Ausweis (ab 50% GdB), HAUSFREUNDE des Stalburg Theaters
Stufe 3: Frankfurt-Pass-Inhaber (nur direkt beim Stalburg Theater)

KÄUFER ERMÄßIGTER KARTEN MÜSSEN AN DER ABENDKASSE EINEN ENTSPRECHENDEN AUSWEIS VORZEIGEN.

* Die Begleitperson erhält ein Freiticket, buchbar im Stalburg Theater, Tel. 069 2562 77 44 oder bei ADticket, 069 407 662 0(Mehr Info)
Ticketpreise
von 23,00 EUR bis 26,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: John Wayne war nie in Offenbach - Stalburg Theater Frankfurt
Als Western-Fan Hans-Jürgen an seinem freien Dienstag aufwacht scheint die Welt noch in Ordnung. Doch schon einen Anruf später steht sie Kopf. Erst teilt ihm sein Chef mit, dass er seinen Job beim Hessischen Rundfunk los ist, dann erfährt er per Post, dass das Haus im Frankfurter Nordend, in dem er wohnt, demnächst „luxussaniert“ und die Miete entsprechend „angepasst“ wird. Als ob das nicht schon genug wäre, taucht auch noch eine vom Leben frustrierte Gerichtsvollzieherin vom Amtsgericht Hünfeld mit einem Vollstreckungsbescheid auf. Eben noch mit beiden Beinen im Leben, jetzt schon auf direktem Weg ins Prekariat. Und das alles ausgerechnet heute, da Hans-Jürgen eigentlich eine neue Folge seines Video-Blogs produzieren wollte. Doch daraus wird nichts. Eine Lösung muss her! Gemäß dem Motto seines großen Vorbilds John Wayne: Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss“, fasst er einen aberwitzigen Plan.....

Nach seiner Inszenierung von Daniel Glattauers „Gut gegen Nordwind“ kehrt Lutz Keßler mit einer eigens von ihm für das Stalburg Theater geschriebenen Komödie zurück.
Bild: Stalburg Theater Frankfurt am Main

Der absolute Schwerpunkt des 1998 gegründeten Theaters liegt bei Theateraufführungen, sie bieten gelegentlich aber auch etwas Kabarett und Musik an. Um keinen Preis kommt ihnen Comedy ins Haus. Gelegen mitten im Frankfurter Nordend, in einem ehemaligen Tanzsaal, der vor etwa 140 Jahren einem burgähnlichen, massigen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert angebaut wurde. Das Ungewöhnlichste an dem Theater ist die hohe Zahl an Eigenproduktionen. Sie machen mittlerweile fast 80 Prozent des Programm aus, Tendenz steigend. Und manche haben wir schon mehr als 350 Mal gespielt! Schauen Sie mal vorbei.

Stalburg Theater, Frankfurt am Main