Bild: Joldelunder Open AirBild: Joldelunder Open Air
Seien Sie beim Joldelunder Open Air Festival 2017 dabei. Tickets jetzt bequem online vorbestellen. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Nach dem großen Erfolg beim Debüt im Vorjahr mit dem 1. Joldelunder Open-Air, war schnell klar, es muss eine Fortsetzung geben.

Veranstalter ist wieder der Joldelunder Biobäcker Gerd Lorenzen, der neben den bereits bestens etablierten Guitar Heroes Festivals auch das Joldelunder Open-Air zu einer festen Institution im Schleswig-Holsteiner Festivalkalender machen will. Damit die vielen Musik-Liebhaber der Region zwischen den Guitar Heroes Festivals im April und September ja nicht an Musik-Entzug leiden, holt er am Sonnabend, 08. Juli, für alle Feierwütigen drei tolle Rock-Bands in die Gemeinde, noch dazu eine echte Legende, die in diesem Jahr ihr 40jähriges Jubiläum feiert.

Eröffnet wird das Outdoor-Musikspektakel pünktlich um 19:30 Uhr von der Flensburger Formation Soulution. Elf Musiker und Soulisten deren Name einfach Programm ist. Sieben Männer und vier Frauen lassen den Funken schnell überspringen mit einem umfangreichen Repertoire an klassischen und modernen Titeln von Aretha Franklin über Diana Ross and the Supremes bis Tower of Power. Ein vierköpfiger Bläsersatz und gleich drei Frontfrauen brillieren selbstverständlich mehrstimmig. Die Leadsängerin wechselt von Titel zu Titel, so dass es durch die wechselnde Stimmfarbe niemals langweilig wird.

Gegen 21:30 Uhr wird dann die legendäre norddeutsche Rockband Torfrock die Bühne entern und dabei quasi ein Heimspiel haben, kommen sie doch aus dem nicht einmal 30 km entfernten Torfmoorholm. Gleichzeitig feiern sie ihr 40jähriges Bandjubiläum und präsentieren dabei, neben neuen Songs natürlich auch all ihre großen Hits aus den letzten 4 Jahrzehnten wie He Jo, Preßlufthammer B-B-B-B-Bernhard, Volle Granate Renate, Beinhart wie ein Rocker oder Der Boxer (Haut mir doch bitte nicht mehr auf die Lippe).

Im Anschluss, gegen 23:15 Uhr betritt dann die The Police-Tributband Re-Police die Bühne. Roxanne, Message in a bottle, Every breath you take, De do do do, de da da da, So lonely oder Walking on the moon – wer kennt sie nicht, die Nr. 1- Hits von „The Police“. Die Songs begeistern, nach wie vor, Menschen auf der ganzen Welt. Mit Re-Police kommt auch die dritte Band des Abends aus Schleswig-Holstein.

Somit hält es Bio-Bäcker Gerd Lorenzen wie im Beruf auch in der Musik: Nur das Beste aus der Region für meine Gäste! Ab Mitternacht sorgt dann das DJ-Team von Nicolaisen Akustik für die richtige Fetenmusik unterm Himmeldach auf der Koppel am Ortsrand von Joldelund. Bis etwa vier Uhr morgens soll die Party gehen, die vom Verein Fete Joldelund veranstaltet wird