Bild: Jonathan Davis
Jetzt den Lead-Sänger der Nu-Metal Band Korn auf seiner ersten Solo-Tour in 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Korn zählen zu den Mitbegründern des Nu Metal und touren seit einem Vierteljahrhundert erfolgreich um die Welt. Jonathan Davis, der Frontmann der einflussreichen Band, geht jetzt neue Wege. Nach zehn Jahren hat er endlich sein erstes Soloalbum fertiggestellt. Mit dem aktuellen Projekt tourt der Sänger durch Deutschland und präsentiert seine neuen Songs.

Mit seiner Stammband Korn hat er über 60 Millionen Tonträger verkauft und mehrere Grammies eingeheimst. Nun kommt Jonathan Davis, die Stimme einer der einflussreichsten Rockbands der Modern Metal-Szene, mit seinem ersten Soloalbum nach Europa. Bereits um die Weihnachtszeit ließ Davis die Katze aus dem Sack: "Ich bin endlich dabei, mein Soloalbum fertigzustellen. Angefangen habe ich vor zehn Jahren. Es sollte eigentlich ein John Davis And The Simply Fucking Amazing Album werden, doch seit dem Tod von Shane Gibson (dem ehemaligen Gitarristen von Korn und seiner Soloband J.D. and the S.F.A., anm. der Red), gibt es dieses Projekt nicht mehr." Deshalb hat Davis beschlossen, das Werk unter seinem eigenen Namen herauszubringen. "Es ist nun ein reines J.D. Album. Ich bin schon richtig aufgeregt. Ich habe zehn Jahre lang an diesen Songs gearbeitet und sie sind wirklich großartig geworden. Wir haben bereits die ersten Videos abgedreht und ich freue mich darauf, 2018 damit auf Tour zu gehen."