Jordan Prince - * Album-Release Tickets - München, Milla

Event-Datum
Donnerstag, den 31. Mai 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Holzstraße 28,
80469 München
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Missmilla GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 14,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jordan Prince
Das aufregende Debut „12 Songs for 12 Friends“ von Jordan Prince ist ein Album wie es nur selten zu hören ist.
Diese LP gestattet dem Zuhörer intimste Einblicke in das Lebens des Songwriters – Von seinem verwundbaren Kindheitserinnerungen an die Sorglosigkeit der Jugend über den ganzen Weg durch die leidgeprüfte Suche nach Akzeptanz bis hin zur Freiheit als junger Erwachsener nimmt das Album den Zuhörer von den ersten kraftvollen Noten mit ohne diesen wieder loszulassen.
Die Botschaft dieses Albums ist Freundschaft und die Wertschätzung hierfür.
Jeder der zwölf Songs handelt von einem ganz speziellen Menschen, deren Bekanntschaft Jordans Leben für immer verändert hat.
Jordan hat hierzu einige Musiker aus der ganzen Welt versammelt um seine musikalische Vision zu formen – u.a. Avi Buffalo (Sub Pop Records) der das Album zu Co-produziert hat.
Am Album haben auch zwei deutsche Musiker mitgewirkt: Fany Kammerlander (Konstantin Wecker-Band) und Florian Riedl (Dreiviertelblut).
Aufgeladen mit schmerzhaften Anekdoten und gefühlvollen wahrheitsgetreuem Storytelling ist dieses Album ein absolutes Muss.

Jordan Prince (Neo Folk/New Orleans/nun wohnhaft in München) ist ein äußerst talentierter Singer-Songwriter, der seit kurzer Zeit in München lebt – seine Musik klingt trotzdem noch sehr amerikanisch. Man hört den Songs an, dass sie in ganz klassischer Songwriter-Manier auf der Akustik-Gitarre komponiert wurden – American Folk wie er klingen soll: Feine Gitarren-Pickings treffen auf sehnsüchtige Melodien und eine ebenso zarte Stimme,
die Jordan auch gerne mal in die Falsett-Nähe hochschrauben lässt – manchmal klingen seine Songs traurig und verloren und können doch zugleich mit deepen bis absurd-komischen Texten und mehrstimmigem Gesang überzeugen.
Mit seinen seinen bisherigen EP Releases konnte Jordan Prince schon einige Achtungserfolge erzielen und wurde als Künstler der Woche bei der SZ sowie dem Jugendsender des Bayerischen Rundfunks PULS ausgezeichnet. Sein letzter Release – die Jordan Prince Band EP – wurde gerade von einer Jury bestehend aus Thees Uhlmann, Sandra Kinzelmann (Sony) und Josef Winkler (Musikexpress) als Demo des Jahres 2016 beim renommierten BR2 Zündfunk ausgezeichnet!
Wer auf Andrew Bird, Elliott Smith oder die Eels steht wird in Zukunft nichts anderes übrig bleiben als auf seinem iPod und Playlisten noch ein Plätzchen für Jordan Prince finden zu müssen.