FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Jörg Berger - Meine zwei Halbzeiten  Monolog von und mit Stefan Kleinert
Jörg Berger Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Jörg Berger - Meine zwei Halbzeiten Monolog von und mit Stefan Kleinert live im Rahmen der Tour 2015.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Jörg Berger - Meine zwei Halbzeiten Monolog von und mit Stefan Kleinert im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Der Regisseur, Schauspieler und leidenschaftliche Fußballfan Stefan Kleinert inszeniert und spielt am renommierten Theater im Palais in Berlin – Unter den Linden – das Leben der Fußball-Ikone Jörg Berger. Die Inszenierung ist eine Hommage an Jörg Berger, der wie kein Zweiter den Deutsch-Deutschen Fußball geprägt hat und im Oktober 2014 seinen 70. Geburtstag gefeiert hätte.
 
Berger war als Feuerwehrmann bekannt und rettete Vereine wie den FC Köln, Schalke 04 und - bis heute unvergessen - Eintracht Frankfurt, in dem legendären Abstiegsfinale von 1999 mit einem 5:1 gegen den 1. FC-Kaiserslautern.
 
Auch nach seiner Erkrankung im Jahr 2002 kämpfte Jörg Berger in gewohnt offener Manier - diesmal gegen den Krebs. Als einer der ersten prominenten Männer setzte sich Berger für die Krebsvorsorge ein. Für dieses Engagement wurde Jörg Berger kurz vor seinem Tod im Jahr 2010 mit dem Felix-Burda-Award geehrt und erfährt nun mit der Inszenierung von Stefan Kleinert eine weitere Würdigung.
 
Die Spielfassung Kleinerts, der Berger persönlich kannte, basiert auf dem im Rowohlt Verlag erschienenen Buch Meine zwei Halbzeiten von Jörg Berger und wird am Theater im Palais in Berlin uraufgeführt. Die Premiere wird am 12. Oktober 2014 gefeiert. Es folgt eine Gastspiel-Tour zu den einzelnen Wirkungsstätten Bergers.
 
Der Berliner Schauspieler, Sprecher und Regisseur Stefan Kleinert ist seit Juni 2014 der neue Künstlerische Leiter des Theater im Palais. Bereits vor acht Jahren gründete Kleinert das Jugendtheater JUST und entwickelte seither einen besonderen Inszenierungsstil für das in Berlin einzigartige Kammertheater. Zuvor wirkte Kleinert bereits am Schauspielhaus Köln und Schauspielhaus Düsseldorf und war Theaterpädagoge am Schauspiel Frankfurt.