Jörg Knör - Der Jahresrückblick! Das wars mit Stars 2019! Tickets - Wolfsburg, Hallenbad - Kultur am Schachtweg

Event-Datum
Freitag, den 13. Dezember 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schachtweg 31,
38440 Wolfsburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hallenbad - Zentrum junge Kultur GmbH (Kontakt)

Soweit ermäßigte Preise angegeben sind gelten diese für
Schüler, Studenten, Arbeitslose, Wehr- und Zivildienstleistende, Sozialhilfeempfänger und Rentner.
Bitte beim Einlass die entsprechenden Ausweise bereithalten.
Ticketpreise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jörg Knör
Die Welt wird immer verrückter, die Promis immer durchgeknallter. Jörg Knör freut sich aber gerade darüber, denn so wird 2019 für Deutschlands Top-Parodisten wieder zum Gabentisch, Vorlage für seine unerreichten Parodien. Der BAMBI-Preisträger lässt alle Promis des Jahres noch einmal antanzen und spielt deren Geschichten live nach. So echt, als wäre man dabei: Trumps pikante Pornoqueen-Abenteuer, Zuckerbergs Facebook-Skandal, Merkels Therapeuten-Besuch, Putins Spionage-Krimi, Markus Söders Nachhilfestunde von F.J. Strauß und Prinz Harrys Hochzeitsnacht. Und dann heißt es: „Happy birthday…“: Es geht wieder rund mit runden Zahlen: Michael Jackson piepst die 60, Otto Waalkes jodelt auf 70, Tony Marshall und Heino brummen die 80 und Helmut Schmidt formt mit 2 Rauchringen seine 100 Jahre. Knör präsentiert in „Das wars mit Stars 2019!“ besondere Fundstücke, Menschen und Ereignisse, die ihn persönlich berührt haben. 2 Stunden wilde Achterbahnfahrt durch 12 Monate Promigeschichten.
Bild: Hallenbad Wolfsburg

Mitten in Wolfsburg wurde im April 2007 aus einer ehemaligen Badeanstalt ein großes Kulturzentrum. Das Hallenbad – Kultur am Schachtweg macht seitdem ein frisches und ungewöhnliches Programm für die Stadt.

Events: Musik, Comedy, Theater… Unter seinem Dach beherbergt das Hallenbad zwei Bühnen (für 250 bzw. 600 Personen) für ein buntes Angebot an Musik, Comedy, Kabarett, Theater und vielem mehr. Auf der großen Bühne, dem ehemaligen Nichtschwimmerbecken, gaben sich bekannte Bands wie „Wir sind Helden“, „Jennifer Rostock“ oder „Kettcar“ die Ehre.