FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Jörg Knör - "Old School" Tickets - Kaarst, Albert-Einstein-Forum

Event-Datum
Samstag, den 11. Dezember 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Schulzentrum 16,
41564 Kaarst
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kaarst (Kontakt)

Ticketpreise
ab 27,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jörg Knör

Jörg Knör: Bestes Entertainment seit vier Jahrzehnten


Jörg Knör ist der deutsche King of Parody und außerdem Bambi-Preisträger. Der Komiker wird 1959 in Wuppertal geboren und ist im Alter von 15 Jahren als Kandidat bei Am laufenden Band mit Rudi Carrell zu sehen. Bereits mit 17 führt er als Fernsehansager durch das Vorabendprogramm des WDR und sammelt dort schon erste Erfahrungen im Rampenlicht.

1990 startet die erste Fernseh-Show Knörs mit dem simplen Titel Die Jörg Knör Show. Er parodiert zunehmend Prominente wie Inge Meysel, Udo Lindenberg, Marcel Reich-Ranicki, Papst Paul VI., Dieter Bohlen, Naddel, Karl Dall, Helmut Kohl, Gerhard Schröder, Karl Lagerfeld, Bruce Darnell und Alfred Biolek. Gemeinsam mit Ute Lemper und Hape Kerkeling tritt Jörg Knör 1981 im Talentschuppen der ARD auf und erlangt somit größere Bekanntheit.

2013 nimmt er bei Das Supertalent teil, wo er Blockflöte spielt und außerdem Juror Dieter Bohlen parodiert. Bis heute hat Jörg Knör ganze 16 Soloprogramme auf die Beine gestellt, mit denen er sein Publikum immer wieder aufs Neue begeistert.


Die Jahr-100-Show


Wer schon so lange auf der Bühne steht, wie Jörg Knör muss endlich auch mal mit einer Best-Of-Show an den Start gehen. Doch eine einfache Best-Of-Show ist Die Jahr-100-Show nicht. Jörg Knör lässt die großartigsten Momente seiner Karriere wieder aufleben. Darunter sind Highlights wie der Ritt mit Peter Alexander im defekten Mercedes, Schauspieltraining durch Victor von Bülow und die Auftritte mit den Legenden Harald Juhnke und Rudi Carrell. Es ist also alles angerichtet für einen grandiosen Abend. Hier gibt es Tickets für Die Jahr-100-Show.

 

Bild: Albert-Einstein-Forum

Im Herzen Kaarsts liegt mit dem Albert-Einstein-Forum ein in der Region schon fast legendärer Veranstaltungsort. Zwischen 500 (bestuhlt) bis 700 Besucher (unbestuhlt) strömen regelmäßig in das Albert-Einstein-Forum, das für seine exzellente Akustik bekannt ist. Kostenfreie Parkplätze sind rund um das AEF reichlich vorhanden. Die Regiobahn (S 28) bringt die Besucher aus der Region Düsseldorf im S-Bahn-Takt in die Mitte von Kaarst. Vom Haltepunkt Kaarst-Mitte sind es noch ca. 15 Minuten Fußweg zum AEF. (Foto + Text: kaarst.de)