Joy Denalane Tickets - Ludwigsburg, Scala Theater Ludwigsburg

Event-Datum
Montag, den 27. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Stuttgarter Straße 2,
71638 Ludwigsburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Scala Kultur gGmbH (Kontakt)

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte ab 80%: bitte kontaktieren Sie den Veranstalter unter der Telefonnummer 07141 388144
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Joy Denalane

Bild: Joy Denalane
Joy Denalane hat deutschen Soul erfunden und damit deutschen Pop geprägt. Sie hat mit Freundeskreis und Max Herre gearbeitet und ihre ganz eigene Stimme gefunden. Viele ihrer Songs sind für die Ewigkeit. Mit ihrem ersten neuen Album seit sechs Jahren macht sie sich auf die Suche nach ihrer Identität – und zeichnet dabei fast beiläufig ein Bild ihrer Heimatstadt Berlin im Hier und Jetzt.

Noch mal kurz zur Erinnerung: 1999 nahm Joy Denalane mit Max Herre das Duett “Mit dir” auf. Es erschien auf dem zweiten Album der Gruppe Freundeskreis, “Esperanto”, und war sehr, sehr erfolgreich. Der Rest ist, wie es ein bisschen zu häufig, in Denalanes Fall aber völlig zurecht heißt, Geschichte. Als Teil der FK Allstars half sie mit, das Land der “Liedermacher” nachhaltig zu entkrampfen und deutschsprachigem HipHop und Pop den Weg in jene Selbstverständlichkeit zu ebnen, in der er heute prosperiert. 2002 erschien ihr Debüt “Mamani”, die erste ernstzunehmende Soul-Platte in deutscher Sprache. Es folgten: Zwei weitere Top-10-Alben, “Born & Raised” und “Maureen“. Auftritte in den USA, Frankreich, Südafrika, Japan, England. Kollabos mit unter anderem Common, Bilal, Tweet, Raekwon, Lupe Fiasco, Afrob, Sékou, Gentleman, Megaloh, Chefket, Max Herre und dem MDR-Sinfonieorchester.

Joy Denalane ist durch und durch Musikerin. Ihre Welt ist Klang, Gesang ist ihre Art, Gedanken zu ordnen und Gefühle zu kanalisieren. Auch deswegen hat sie in all den Jahren nie aufgehört, Musik zu schreiben, aufzunehmen und Shows zu spielen. Wenn in “Gleisdreieck” – der Platte, die nun am Ende dieser “langen Reise” steht – überhaupt eine Gewissheit steckt, dann jene, dass es im Leben keine Gewissheit gibt. Auf dieser Erkenntnis gründen die Songs auf “Gleisdreieck”. Einige von ihnen berühren persönliche Erfahrungen: Tod, Trennung, Neuanfänge, das Muttersein. Andere kommen eher aus der Perspektive einer Beobachterin, die vier Jahrzehnte Berlin und eine entsprechende Menge Irrsinn hat vorbeiziehen sehen. Wieder andere sind Hybride aus Erlebtem und Aufgeschnapptem. Allen gemein aber ist eine lyrische Klarheit, wie sie nicht unbedingt typisch ist für die Klangfanatikerin und Instinktsängerin Joy Denalane. Diese Klarheit wirkt manchmal mondän und gelassen, manchmal fragil und fantastisch. Immer ist sie: direkt und ehrlich. Der klassische Joy-Sound, mit seinen Wurzeln im Gospel, Afrobeat und 70s-Soul, wird auf “Gleisdreieck” ergänzt und stellenweise ersetzt von einem kristallinen Future R&B und entwaffnend elegantem Großstadtpop.

Scala Theater Ludwigsburg, Ludwigsburg