Jubiläumskonzert - Wait for June - Jubiläumskonzert Tickets - Wetzlar, KulturStationWetzlar

Event-Datum
Freitag, den 08. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lahnstraße 9,
35578 Wetzlar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturstation Wetzlar (Kontakt)

Begleitpersonen frei
Ticketpreise
ab 16,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Jubiläumskonzert - Wait for June - Jubiläumskonzert

Bild: Jubiläumskonzert - Wait for June - Jubiläumskonzert
Inklusive Häppchen & Special Guests

5 Jahre handgemachter Folk-Pop von

„Ich schreibe die Texte, Du schreibst die Musik!“

Was 2014 als überschwängliche „Schnapsidee“ der beiden Wetzlarer Arbeitskollegen Dennis Nauheim und Manuel Sohn begann, kann sich heute sehr gut sehen und hören lassen.

Schnell zu einer 4köpfigen Band angewachsen und mit dem hoffnungsweisenden Namen Wait For June versehen, fingen die befreundeten Musiker mit großer Hingabe und konsequenter DIY-Attitüde an, eigene englischsprachige Songs zu schreiben, aufzunehmen und live zu spielen.

Mehr als 100 Konzerte, eine Fangemeinde weit über Hessens Grenzen hinaus, zwei EPs und das funkelnagelneue Album Transition zeugen von der mittlerweile fünfjährigen Reise der Band quer durch die Republik.

Manuel Sohn (Gesang, Gitarre, Ukulele, Mandoline, Melodica), Jule Jochem (Gesang, Piano, Banjo, Gitarre, Geige, Akkordeon), Florian Müller (Bass, Gesang, Akkordeon) und Dennis Nauheim (Schlagzeug, Percussion, Glockenspiel) möchten ihr Jubiläum gerne im besonderen Rahmen der Wetzlarer Festspiele ausgiebig und mit der ein oder anderen Überraschung feiern.

In ihrer Musik vereinen Wait For June mit viel Hingabe und Liebe zum Detail zahlreiche Gegensätze; bedienen sie sich doch verschiedener Stimmungen und Stilrichtungen, um mit gut einem Dutzend Instrumenten eingängig und immer wieder überraschend ihr Publikum zu unterhalten.

Wer handgemachte, authentische Musik mit einem guten Schuss nordischer Melancholie mag, wird definitiv mit wippenden Füßen und einem guten Gefühl nach Hause gehen.



„Ein wenig erinnern sie an Skandinavier – so traurig schön“

(Medienbüro Glinke)

„Mit Inbrunst performed … hier harmonieren alle vier Musiker."

(Soundkartell, Musikblog)

„Melancholie trifft Leichtigkeit“

(Mittelhessen.de)

„Ich wünschte, das Konzert würde nie aufhören!“

(Zuhörerstimme)