Judith Goldbach Quartett Tickets - Heppenheim, Marstall / Kurmainzer Amtshof

Event-Datum
Mittwoch, den 26. September 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Amtsgasse 5,
64646 Heppenheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Forum Kultur Heppenheim e.V. (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt erhalten SchülerInnen, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte und InhaberInnen der Ehrenamts-Card des Landes Hessen gegen Nachweis.

Freien Eintritt erhalten junge Menschen bis zu einem Alter von 21 Jahren und InhaberInnen der Heppenheim-Karte. Diese Regelungen gelten nur, solange freie Plätze für die Veranstaltung verfügbar sind.

Bei allen Veranstaltungen ist freie Platzwahl. Für Abonnenten werden bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung Plätze reserviert.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jazz im Marstall - Forum Kultur Heppenheim
Jazz im Marstall: Judith Goldbach Quartett - Diary of a Fly

Der Avantgardist Béla Bartók war fasziniert von zwei Dingen: von der Natur und von traditioneller Musik. Schon in seiner Jugend begeisterte ihn die raue Direktheit der ungarischen Volksmusik. Er komponierte stets angeregt von den Eindrücken, die er auf seinen musikalischen Forschungsreisen sammelte.

Rund zwei Jahre nach ihrem Debut geht Judith Goldbachs Reise weiter: die preisgekrönte Kontrabassistin veröffentlicht im Frühjahr 2018 ihr zweites Album "Diary of a Fly". Hierbei schlägt sie eine Brücke vom einzigartigen Stil des ungarischen Komponisten und Musikethnologen zum Jazz. Wärend sie auf Ihrer Debut-CD "Reisetagebuch" die Wurzeln seines musikalischen Schaffens erkundete, verwirklichte sie nun ihren lang gehegten Traum, Bartóks Musik in eigenen Arrangements aufzunehmen.

Modern, frisch und inspiriert klingt die neue CD "Diary of a Fly", deren Titel Bezug auf Bartóks bekanntes Werk "Aus dem Tagebuch einer Fliege" nimmt. Freie Improvisationen, experimentelle Klänge sowie spannende Rhythmik mit treibenden und vielschichtigen Grooves stehen der archaischen Melodik Béla Bartóks gegenüber. Die imaginäre Fliege, die einst schon Bartók inspirierte, führt den Hörer durch das musikalische Tagebuch und erzählt Geschichten vom Balkan, von Gefahren, Begegnungen, Erlebnissen, Reisen, Gefühlen ...

Ein einzigartiges und spannendes Hörerlebnis, das der Fantasie des Hörers keine Grenzen setzt!

Besetzung:
Judith Goldbach (b)
Sebastian Böhlen (git)
Claus Kiesselbach (vib)
Christian Huber (dr)
Bild: Kurmainzer Amtshof

Kurmainzer Amtshof 
Schon seit über 600 Jahren thront die mittelalterliche Burg über Heppenheim und bezaubert mit ihren gotischen Wandmalereien und den gut erhaltenen alten Gemäuern. 

Im Kurmainzer Amtshof gibt es verschiedene Räumlichkeiten, die für Veranstaltungen genutzt werden können: Der große Festsaal, der Kurfürstensaal, der Wappensaal und der Marstall. 

Marstall / Kurmainzer Amtshof, Heppenheim