Jules - Back To The Roots zum Bluesrock und Soul Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Donnerstag, den 28. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 11,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: JULES
JULES ist das neue Herzensprojekt der jungen Künstlerin Julia Fischer, in dem sie all ihre Einflüsse und Erfahrungen der letzten Jahre vereint.
Neben Klavier und Orgel wird vorallem ihre soulige Stimme zu ihrem größten Markenzeichen.
Die Nürnbergerin spielt in den verschiedensten Projekten und Genres und teilte sich bereits sämtliche Bühnen mit Künstlern wie der Thilo Wolf Big Band feat. Joan Faulkner und Max Mutzke, Carlos Reisch feat. Big Band, The Rose and Crown, Peter Pelzner & The Burning Hearts, Fazzoletti und Ben Forrester Band (NY).

Die Band JULES veröffentlicht Ende 2016 ihre gleichnamige EP und bereist seitdem mit 149 Tasten, 11 Saiten, 2 Sticks, einer Stimme und einen Haufen voll handgemachter Songs die Livebühnen.
Vintageinstrumente mit frischem Sound, eine groovende Rhythmusgruppe und ordentliche Gitarren- und Orgelsoli unterstreichen das Handgemachte, das in jeder Zelle der Band zu finden ist.

JULES is:
Julia Fischer - Orgel mit Leslie, Piano, Vocals
Jakob Giese - Gitarre, Backingvocals (VLADIWOODSTOK)
Bertram Bergner - Bass (YOHTO)
Christof Stahl - Drums (THE ROSE AND CROWN)
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.

Kofferfabrik, Fürth