Julia Hülsmann & Rita Marcotulli (Deutschland/Italien) Tickets - Kempen, Paterskirche - im Kulturforum Franziskanerkloster

Event-Datum
Montag, den 12. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Burgstr. 19,
47906 Kempen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kempen (Kontakt)

Eine Ermäßigung erhalten Personen unter 18 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten, Inhaber des „Kempener Kultur- und Freizeitpasses", Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Wenn Schwerbehinderte auf fremde Hilfe angewiesen sind, erhält auch die Begleitperson diese Ermäßigung. Personen unter 18 Jahren, für die Leistungen nach SGB II oder SGB XII gewährt werden, erhalten bei Vorlage des „Kempener Kultur- und Freizeitpasses" eine weitere Ermäßigung um 50% auf die ursprünglich für Kinder und Jugendliche vorgesehenen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Julia Hülsmann
Montag, 12. November 2018, 20 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Julia Hülsmann (Deutschland)
& Rita Marcotulli (Italien)

In Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh
Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadtwerke Kempen

Premiere für unsere Jazz-Reihe – und was für eine! Namhafte Pianistinnnen und Pianisten waren ja schon des Öfteren in Kempen zu Gast: Wer denkt da nicht gerne zurück an die Auftritte etwa von Chick Corea, Barry Harris, Joachim Kühn oder Enrico Pieranunzi? Doch spielten diese stets solo. Nun also zum ersten Mal ein Jazz-Piano-Duo an zwei großen Steinway-Flügeln!
Es spielen Julia Hülsmann und Rita Marcotulli, beide führende Jazzpianistinnen ihres Landes. Julia Hülsmann, die in dieser Saison auch mit ihrem Trio nach langer Zeit mal wieder in Kempen gastiert (am 17.1.2019, siehe auch Seite XX), hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte an die Spitze der deutschen Jazzpiano-Szene gespielt; u. a. war sie 2014 „Improviser in Residence“ beim Jazz Festival Moers und wurde 2016 mit dem SWR-Jazzpreis ausgezeichnet.
Rita Marcotulli studierte klassisches Piano am Conservatorio di Santa Cecilia in Rom. Seit den frühen 1980-er Jahren spielte sie mit Musikern wie z. B. Chet Baker, Peter Erskine, Joe Lovano oder Joe Henderson und war zwei Jahre lang Mitglied in der Band von Billy Cobham. Sie trat im Duo mit Pat Metheny auf sowie mit ihren Instrumentalkollegen Paul Bley und John Taylor, begleitete die Sänger Pino Daniele und Gianmaria Testa, ging mit Enrico Rava und Palle Danielsson ins Aufnahmestudio und spielte zuletzt in wechselnden Bestzungen mit dem Gitarristen Nguyen Le, mit dem sie auch für das deutsche ACT-Label CDs eingespielt hat.