FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Julian Erdem Quartett - Musikkultur RheinsbergBild: Julian Erdem Quartett - Musikkultur Rheinsberg
Karten für das Julian Erdem Quartett sichern und zeitgenössischen Jazz im Rahmen der Musikkultur Rheinsberg 2018  erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Julian Erdem Quartett - Musikkultur Rheinsberg im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Der junge Berliner Jazz-Schlagzeuger Julian Erdem zählt zu den vielversprechendsten aufstrebenden Stimmen des zeitgenössischen deutschen Jazz. Das im Sommer 2017 veröffentlichte Album »Little Flower« mit seinem New Yorker Quartett erweckte auf Anhieb großes Interesse und besticht durch eine ungewöhnliche musikalische Reife. Die vielseitige Musik erweckt komplexe Emotionen, die zwischen Melancholie, Hoffnung und Vergebung schweben. Der im Jazz verwurzelte Stil spielt mit freier Improvisation und subtil verbundenen Klängen. Dabei geht jedoch niemals der Bezug zum lyrisch-melodisch dargestellten Inhalt verloren. Seinem Quartet mit Can Olgun (Piano), Keisuke Matsuno (Gitarre) und Thomas Morgan (Bass), gelingt Julian Erdem eine Musik voller Tiefe, die mit geduldiger Ruhe eine kraftvolle Wärme ausstrahlt.