Julius Berger - Cello und Knabenstimme Tickets - Winnenden, Klinikum Schloß Winnenden - Andachtssaal

Event-Datum
Donnerstag, den 23. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schlossstraße 50,
71364 Winnenden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Winnenden (Kontakt)

Ermäßigter Preis, soweit angeboten, gilt für: Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50%.
Rollstuhlfahrer bezahlen den ermäßigten Preis; Begleitpersonen sind frei.

Ermäßigungen werden beim Einlass kontrolliert; bitte zeigen Sie diese bei Verlangen vor.
Ticketpreise
ab 17,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Julius Berger - Cello und Knabenstimme

Bild: Julius Berger - Cello und Knabenstimme
Seit mehr als 40 Jahren ist der in Augsburg geborene Cellist aus dem Musikleben nicht mehr wegzudenken. Und das nicht nur weil er ein wunderbarer Interpret ist, den die Frankfurter Allgemeine Zeitung nach seiner zweiten Aufnahme der Cello-Suiten von Bach einen „Propheten des Cellos“ (W.-E.v.Lewinsky) nannte. Julius Berger ist als Solist und Kammermusiker weltweit gefragt, hat unzählige Aufnahmen für Rundfunk, Fernsehen und CD eingespielt und bildet Spitzennachwuchs aus. Er macht keinen Unterschied zwischen Historischem und Zeitgenössischem, sondern sucht ganz im Sinne seines Lehrers und Freundes Mstislav Rostropovich den Kontakt zu lebenden Komponisten wie z.B. Sofia Gubaidulina. Das Entstehen neuer Werke gezielt durch Aufträge, Ur- und Erstaufführungen gehört sicherlich zu seinen großen Verdiensten.

Foto: Sandra Behrbohm
Text: Künstler

Klinikum Schloß Winnenden - Andachtssaal, Winnenden