FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Junge Konzerte | Lemminkäinen Tickets - Frankfurt am Main, Alte Oper | Großer Saal

Event-Datum
Mittwoch, den 10. Mai 2023
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Opernplatz 1,
60313 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main (Kontakt)

Nur für Jugendliche bis 21 Jahre (mit Altersnachweis) und Ältere unter Vorlage eines gültigen Schüler-, Studenten- oder Ausbildungsnachweises.

Begleitkarten für Erwachsene dürfen wenigstens im Verhältnis 1:1 (mindestens 1 Jugendlicher pro Erwachsenem) gebucht werden.

Rollstuhlfahrer*innen und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen.

Bei Klassenbestellungen ab 20 Personen erhält die Aufsichtsperson eine Freikarte -diese ist unter 069 155 2000 buchbar. Ab 30 Personen erhält die zweite Aufsichtsperson ebenfalls eine Freikarte.

Hat der Jugendliche seine Bestellung bereits...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 17,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Junge Konzerte des hr-Sinfonieorchesters
Jukka-Pekka Saraste | Dirigent

Jean Sibelius | Lemminkäinen-Suite


Was haben eine finnische Metal-Band und der Komponist Jean Sibelius gemeinsam? Beide fanden, dass die Geschichten um die nordische Heldengestalt Lemminkäinen eine gute Vorlage abgeben für markante Musik. Unnötig zu erwähnen: Hier im »Jungen Konzert« geht es um Sibelius! Aber auch da um einiges an Blech. Seine »Lemminkäinen-Suite« umfasst vier Legenden aus dem finnischen Nationalepos, es sind tönende Mythen von magischer Klangkraft. Da geht es etwa um einen heiligen Schwan, der eine Toteninsel umkreist – ihn zu töten ist Lemminkäinen angetreten, dieser nicht unbedingt helle Held. Der letztlich selbst stirbt durch einen vergifteten Pfeil – was ihn aber nicht daran hindert, in der folgenden Legende wieder unter den Lebenden zu sein, um schließlich auf der Toteninsel erneut zu sterben. Wobei es mit ihm allerdings auch dann nicht endgültig vorbei ist, da seine Mutter die Leichenteile sammelt und neu zusammensetzt. Die finnische Mythologie, sie erlaubt so einiges und bietet so vieles.

Konzertdauer: ca. 90 Minuten
Bild: Alte Oper Frankfurt

Seit ihrer Wiedereröffnung am 28. August 1981 ist die Alte Oper aus dem Frankfurter Kulturleben nicht mehr wegzudenken.
Darüber hinaus hat sich das Konzerthaus einen festen Platz im internationalen Musikleben erobert. Frankfurter Bürgersinn ist es zu verdanken, dass das spätklassizistische Gebäude wieder aufgebaut werden konnte. Abend für Abend gibt es in dem für seine hervorragende Akustik gerühmten, mit Mahagoniholz ausgekleideten Großen Saal (2450 Plätze) sowie im Mozart Saal (720 Plätze) ein breites Spektrum an Veranstaltungen mit internationalen Ensembles und Solisten: Sinfonie- und Kammerkonzerte, Liederabende, Alte und Moderne Musik, aber auch Jazz, Rock und Pop, Leichte Muse, Kabarett oder – im Sommer sowie in der Weihnachtszeit – en suite-Veranstaltungen mit Tanz, Musicals und Kinderprogrammen.

(Foto: alteoper.de)