Junge Konzerte | Tanz Tickets - Frankfurt am Main, Alte Oper

Event-Datum
Mittwoch, den 12. Februar 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Opernplatz 1,
60313 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main (Kontakt)

Ticketpreise
ab 17,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Junge Konzerte des hr-Sinfonieorchesters
Alain Altinoglu | Dirigent

Nikolaj Rimskij-Korsakow | Der goldene Hahn – Suite
Maurice Ravel | Daphnis et Chloé ¬– Suite Nr. 2


Ein Hahn, noch dazu ein goldener, ist ein merkwürdiger Held auf einer Theaterbühne. In der Märchenoper von Nikolaj Rimskij-Korsakow spielt das Federvieh aber wirklich eine tragende Rolle als Orakel, das Gefahren voraussagen kann, ohne aber dass diese Gefahren dann auch gemeistert werden können – jedenfalls nicht von den ganz märchenhaft unlogisch agierenden Protagonisten der Oper. Hier erklingt eine Auswahl der wirkungsvollsten Orchesterstücke aus dem farbig schillernden Bühnenstück, eine sogenannte Suite – wie auch die Ballettmusik »Daphnis et Chloé« von Maurice Ravel in Form einer Suite erklingt. Märchenhaft geht es auch da zu, man hört die Flöte des mythologischen Hirtengotts Pan, die die Nymphe Syrinx anlocken möchte, die sich vor seinen Augen in ein Schilfrohr verwandelt hat – letzter Ausweg Grünzeug sozusagen. Ob Oper oder Ballett, als reine Konzertmusik lassen diese beiden Werke der Fantasie der Zuhörer völlig freien Lauf.
Bild: Alte Oper Frankfurt

Seit ihrer Wiedereröffnung am 28. August 1981 ist die Alte Oper aus dem Frankfurter Kulturleben nicht mehr wegzudenken.
Darüber hinaus hat sich das Konzerthaus einen festen Platz im internationalen Musikleben erobert. Frankfurter Bürgersinn ist es zu verdanken, dass das spätklassizistische Gebäude wieder aufgebaut werden konnte. Abend für Abend gibt es in dem für seine hervorragende Akustik gerühmten, mit Mahagoniholz ausgekleideten Großen Saal (2450 Plätze) sowie im Mozart Saal (720 Plätze) ein breites Spektrum an Veranstaltungen mit internationalen Ensembles und Solisten: Sinfonie- und Kammerkonzerte, Liederabende, Alte und Moderne Musik, aber auch Jazz, Rock und Pop, Leichte Muse, Kabarett oder – im Sommer sowie in der Weihnachtszeit – en suite-Veranstaltungen mit Tanz, Musicals und Kinderprogrammen.

(Foto: alteoper.de)