Junge Literatur Tickets - Bamberg, Zirkus Giovanni

Event-Datum
Samstag, den 16. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jakobspl. 15,
96049 Bamberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bamberger Literaturfestival 2019
Vier junge Autoren, vier Romane – und viele Fragen an das Leben: Ab wann ist Bindung ein Verlust von Freiheit? Was ist Familie? Wie viel kann man vom Leben eigentlich erwarten? Wie fühlt sich Zukunft an? Welche Kompromisse muss man machen? Wie radikal darf es sein?
Christian Dittloff erzählt in seinem Roman Das weiße Schloss von Ada und Yves, die sich für ein Kind entschieden haben, aber die Unvereinbarkeit von Liebe, Karriere und Erziehung fürchten. Deshalb nehmen sie am Prestigeprojekt des Weißen Schlosses teil, wo Leihmütter die Kinder zur Welt bringen und großziehen. Elternschaft ist hier Beruf und folgt einem alles bedenkenden Konzept unter den Vorzeichen Bio und Fair Trade.
Im Roman Der Tag endet mit dem Licht von Denis Pfabe wird von einem exzentrischen Mann erzählt, der schwer an sich selber trägt – von Familie und Schuld, und von einer Frau, die sich lange weigert, die Dinge zu begreifen.
Blanca von Mercedes Lauenstein ist ein Roadtrip: Die fünfzehnjährige Blanca will weg – weg von ihrer Mutter, die ständig auf gepackten Koffern sitzt, weg von den billigen WG-Zimmern, in denen sie an jedem neuen Ort unterkommen. Ihr Ziel: eine kleine Insel in Italien.
In Serverland, dem Romandebüt von Josefine Rieks wird der schüchterne Computernerd Reiner zum Begründer einer Jugendbewegung, die sich auf Industriebrachen versammelt und das verklärt, was es früher wohl einmal gab – die Freiheit einer Gesellschaft, die alles miteinander teilt.