Junges Konzert - Junior - Bilder einer Ausstellung Tickets - Frankfurt am Main, hr-Sendesaal

Event-Datum
Mittwoch, den 24. Juni 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Bertramstraße 8,
60320 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hessischer Rundfunk (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studierende (bis 27 Jahre), Auszubildende und Menschen mit Behinderung ab 80% GdB. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Junge Konzerte des hr-Sinfonieorchesters
BILDER EINER AUSSTELLUNG

MODEST MUSSORGSKIJS MINIATUREN-ZYKLUS
IM BERÜHMTEN ORCHESTERGEWAND MAURICE RAVELS

Für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Eindrücke von einem imaginären Bilder-Spaziergang.
Im einstündigen Konzertformat für
Jugendliche von 10 und 14 Jahren steht in dieser
Saison ein Meisterwerk im Fokus, das im Reichtum
seiner musikalischen Bilder, seinem
Klangzauber und seiner Finesse in der Musik
seines Gleichen sucht. Ob »Der Gnom« oder
das »Ballett der Küchlein in ihren Eierschalen«,
»Die Hütte der Baba-Yaga«, »Der Marktplatz
von Limoges« oder »Die Katakomben« – jeder
Moment dieses musikalischen Spaziergangs
wird vom hr-Sinfonieorchester plastisch erlebbar
gemacht. Spielerisch aufbereitet und moderiert,
führt das Konzert Jugendliche an dieses
faszinierende musikalische Kaleidoskop heran.
Für Schulklassen steht vor dem Besuch auch
didaktisches Material bereit.
Bild: Sendesaal des Hessischen Rundfunks

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.