Jürgen Kaube Tickets - Friedberg, Bibliothekszentrum Klosterbau

Event-Datum
Mittwoch, den 27. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Augustinergasse 8,
61169 Friedberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: OVAG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber

Inhaber eines Girokontos bei der Sparkasse können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351

Karten mit ovagCard-Rabatt sind nur bei den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1274
- OVAG-Hauptverwaltung, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg

Ein Nachweis ist beim Ticketkauf bzw. Einlass vorzuzeigen.
Ticketpreise
ab 13,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Friedberg lässt lesen
Ein heißes Eisen!

Jürgen Kaube ist Herausgeber und Bildungsexperte der F.A.Z. - und Vater von drei Kindern. Aus dieser doppelten Erfahrung heraus formuliert er eine provokante These: Schule, wie sie jetzt ist, ist zu blöd für unsere Kinder, eine Fehlkonstruktion. Sie bringt den Kindern bei, was diese weder brauchen noch wissen wollen - und zuverlässig fast komplett wieder vergessen. Die Schule lehrt alles - nur nicht denken. Was nötig ist, sagt Kaube, ist eine Reduktion auf das Wesentliche: Kinder sollen denken lernen, darum und nur darum geht es in der Schule, die den Kindern heute vor allem beibringt, was leicht abgefragt werden kann. Aus all dem leitet Kaube ebenso klare wie unbequeme Forderungen ab, die die Bildung unserer Kinder von unsinnigen Zwängen befreit.

Jürgen Kaube, geboren 1962, ist Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Zuvor leitete er dort das Resort Geisteswissenschaften und war stellvertretender Feuilletonchef. 2015 war er Träger des „Ludwig-Börne-Preises“.