FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Juwelen des Hochbarock - Harmonie Universelle

Derzeit sind keine Tickets für Juwelen des Hochbarock - Harmonie Universelle im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Spätestens seit seiner vielbeachteten und mit höchstem Lob ausgezeichneten Vivaldi-Aufnahme hat sich das Ensemble Harmonie Universelle unter der Leitung von Florian Deuter in der Liga der internationalen Spitzenensembles etabliert. In diesem Konzert werden bislang unbeachtete Meisterwerke bekannter deutscher Komponisten in neuem Glanz erstrahlen. Mit atemberaubender Virtuosität und barocker Klangpracht des 18. Jahrhunderts werden Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Gottlieb Goldberg und Wilhelm Friedemann Bach erklingen.

Harmonie Universelle setzt sich aus europäischen und amerikanischen Musikern zusammen. An der Spitze steht der deutsche Geiger Florian Deuter; seiner Erfahrung als erster Violinist in Ensembles wie Reinhard Goebels Musica Antiqua Köln, Marc Minkowskis Musiciens du Louvre, Paul McCreeshs Gabrieli Consort und Philippe Herreweghes Collegium Vocale Gent ist die besondere musikalische Prägung von Harmonie Universelle zu verdanken. Neben ihm musizieren als feste Ensemblemitglieder die argentinische Geigerin Mónica Waisman, der kanadische Bratschist David Glidden, der ungarische Cellist Balázs Máté und der französischen Cembalist Philippe Grisvard. Dieses kulturelle Mosaik verkörpert in idealer Weise das Streben nach einer Einheit in der Vielheit, das sich im harmonischen Miteinander der verschiedenen nationalen Musizierstile des Barock ausdrückt - ganz im Sinne des französischen Gelehrten Marin Mersenne, der 1636/37 in Paris jene epochale Schrift Harmonie Universelle veröffentlichte, deren Namen das Ensemble übernommen hat. Seit seiner Gründung 2003 ist Harmonie Universelle bei führenden Musikfestivals und auf vielen maßgebenden Konzertpodien wie Amsterdam Concertgebouw, regelmäßiger Gast. Neben einer Reihe von Rundfunk-Mitschnitten dokumentieren inzwischen mehrere CD-Produktionen beim französischen Label Eloquentia seine besondere Interpretationsweise.