KLAUS HOFFMANN Tickets - Karlsruhe, Tollhaus Kulturzentrum e.V.

Event-Datum
Freitag, den 16. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Alter Schlachthof 35,
76131 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze und Ermäßigungen aller Art (Kinder, Schüler etc.) sind ausschließlich beim Veranstalter erhältlich, Tel. 0721/964050
Ticketpreise
von 34,00 EUR bis 39,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Klaus Hoffmann

Klaus Hoffmann Konzerte

Klaus Hoffmann ist im März 1951 in Berlin geboren und kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere, in den unterschiedlichsten Genres zurückblicken. Er agiert als Schauspieler, Autor, Sänger und Liedermacher!

Bereits 1968, im Alter von 17 Jahren, hatte Klaus Hoffmann seine ersten Auftritte, mit eigens verfassten Liedern, in seiner Heimatstadt Berlin. Zwei Jahre danach schlug seine Laufbahn jedoch eine andere Richtung ein – mit der Aufnahme als Schauspielschüler an dem Max-Reinhardt-Seminar in Wien wurde der Grundstein für seine spätere Schauspielkarriere gelegt. Im Jahre 1974 erhielt Klaus Hoffmann dann sowohl an der Freien Volksbühne Berlin als auch am Hamburger Thalia-Theater ein Engagement. Es folgten diverse Rollen in Film und Fernsehen. Der große Durchbruch gelang ihm allerdings erst 1976 mit der Titelrolle im Film „Die neuen Leiden des jungen W.“ – denn für diese Rolle wurde Hoffmann mit dem „Bambi“ sowie der „Goldenen Kamera“ ausgezeichnet. Im selben Jahr erhielt er zudem seine erste eigene Fernsehshow!

Neben seiner erfolgreichen Schauspielkarriere arbeitet Klaus Hoffmann ebenfalls intensiv an seiner Musikkarriere. So erschien 1975 sein erstes Album mit dem Titel „Klaus Hoffmann“. Für sein darauffolgendes Album „Was fang ich an in dieser Stadt?“, mit ausschließlich selbst verfassten Liedern, erhielt Hoffmann sogar den deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson. Nicht verwunderlich, dass seine Deutschland-Konzerte 1979 komplett ausverkauft waren.

Nach all den Erfolgen gönnte sich Klaus Hoffmann zunächst eine mehrjährige Pause, in der er viel Zeit mit Reisen verbrachte, bevor er 1984 wieder voll durchstartete! Weitere erfolgreiche Alben wie „Es muss Liebe sein“ und ausverkaufte Klaus Hoffmann Konzerte folgten. Mit diesen eroberte er nicht nur Deutschland, sondern auch Athen und Frankreich.

Klaus Hoffmann, bis dato Schauspieler, Liedermacher und Sänger – doch das war dem Multitalent noch nicht genug! Im Jahre 2000 erschien sein erster Roman „Afghana“, in der er die Erfahrungen seiner Reise durch Afghanistan in den 60er Jahren beschreibt. Nach dessen Erfolg ließ der zweite Roman natürlich nicht lange auf sich warten. Zwei Jahre später veröffentlichte Hoffmann den Roman „Der Mann, der fliegen wollte“. Diesen stellte er während einer großen Lesereise durch Deutschland, die von Hawo Bleich am Klavier begleitet wurde, vor.

Seine harte Arbeit sollte belohnt werden und so wurde Klaus Hoffmann 2006 mit dem Kulturpreis der Boulevardzeitung B.Z. geehrt.

2014 publizierte er seine CD „Sehnsucht“ und schon zwei Jahre später „Leise Zeichen“. Mit „Leise Zeichen“ spielte Klaus Hoffmann Konzerte in den schönsten Konzerthäusern – passend zu seinem zweifachen Jubiläum, seinem 65. Geburtstag und seiner 40-jährigen Bühnenpräsenz!


Klaus Hoffmann Konzerte 2018

Auch 2018 lässt Klaus Hoffmann nicht nach – zusammen mit seinem Pianisten Hawo Bleich wird er mit einem neuen Programm auf Konzertbühnen stehen.

Nicht zögern und Tickets für Klaus Hoffmann Konzerte 2018 sichern!

Klaus Hoffmann – ein beeindruckender Mann, mit einer noch beeindruckenderen beruflichen Laufbahn!

Tollhaus Kulturzentrum e.V., Karlsruhe