KRAWALLBRÜDER - 25 Jahre KrawallBrüder - Jubiläumsshow Tickets - Oberhausen, Turbinenhalle

Event-Datum
Freitag, den 30. November 2018
bis Samstag, den 01. Dezember 2018
Event-Ort
Im Lipperfeld 23, Halber Satz - 7.00 %,
46047 Oberhausen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KrawallBrüder (Kontakt)

25 Jahre KrawallBrüder - Jubiläumsshow
Diese Veranstaltung geht von Freitag bis einschließlich Samstag.
Ticketpreise
ab 34,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Krawallbrüder
++ 1993-2018 - 25 Jahre KrawallBrüder ++
...stehen für 25 Jahre geile Shows und ausverkaufte Hallen, stehen für über 500.000 Kilometer on the Road, stehen für über 100.000 Fans die fest hinter der Band stehen und nebenbei auch noch für mehrere Top 3 Platzierungen der Brüder in den Deutschen Albumcharts.

Unter dem Motto "noch mehr hass" setzen die Brüder die teils ausverkaufte "mehr hass" Tour 2017 fort, nicht ohne die Setlist umzustellen und auch nicht ohne das Bühnenbild noch einmal zu überarbeiten, es wird also auch für die Besucher der vergangenen Tour eine neue Erfahrung werden! Die KrawallBrüder geben sich provokativ und polarisierend, dementsprechend sind Tour- und Albumname "mehr hass" eher plakativ zu sehen als tatsächlich Hass schürend! Dennoch: Leise war eine Show der vier Saarländer noch nie! Vollgepumpt mit Adrenalin rocken die vier Herren wieder die Republik!

Ihr steht auf Rock ´n´ Roll mit Oi!, Streetpunk und Metal Kante, dann sichert Euch jetzt Eure Tickets für 2018!

ES WIRD LAUT UND HEISS!!!
Bild: Turbinenhalle Oberhausen

In erster Linie wird die ehemalige Turbinenhalle der Gutehoffnungshütte in Oberhausen heutzutage als Veranstaltungs- und Konzerthalle genutzt.

Der im Jahr 1909 erbaute Komplex aus zwei verbundenen Hallen wurde zur Erzeugung von Druckluft und Elektrizität zum Versorgen der Eisenhütte II, einem Teil der GHH mit 4 Hochöfen verwendet. Im gegensatz zu der gegenwärtigen Bezeichnung waren in den Hallen Gasmaschinen und keine Turbinen. Die ab den 1980er Jahren unbenutzte Halle wurde 1993 als Diskothek eröffnet und seitdem mehrmals umgebaut. Die Halle liegt direkt an der Bahnstrecke Duisburg–Dortmund.