Kabarett Distel - Weltretten für Anfänger – Einmal Zukunft und zurück Tickets - Mainz, unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Mittwoch, den 13. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Keine Plätze mehr verfügbar? Bitte unter www.unterhaus-mainz.de schauen oder unseren Vorverkauf anrufen: 06131-232121 MO-FR 12-14 & 17-18:30

Bei...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 25,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kabarett-Theater Distel
Eine Kabarett-Fiktion

Deutschland 2019. Die Mieten: unbezahlbar. Die Regierung: instabil. Merkel: schwächelt. Ihre Kanzlerschaft: am Ende. Der Ausweg: "Futur" – das innovative Projekt der Bundesregierung; per Zeitmaschine ab in eine glückliche Zukunft!
Doch bevor das ganze Volk auf Reisen geht, soll die Sache getestet werden. Die Auserwählten: Ehepaar Marlies und Rolf Konnewitz – leider mit Rolfs Vater im Schlepptau...
Die Konnewitzens staunen nicht schlecht über das zukünftige Sein: Gegenstände können sprechen, Taxis fliegen, es herrscht flächendeckende Demokratie – allerdings nur, weil die Großmächte inzwischen Google, Amazon & Apple heißen und die Regierung alle Gedanken lesen kann. Es kommt noch schlimmer: Mieten werden stündlich ausgewiesen, die AfD liegt bei 35%, die Museumsinsel ist ein chinesischer Freizeitpark, es gibt ein Punktesystem für reglementiertes Verhalten, die Geschlechtervielfalt ist auf 60 verschiedene Varianten angestiegen... Und dann versuchen die drei aufrechten Bürger aus dem Jahr 2019, brillant gespielt von Caroline Lux, Timo Doleys und Michael Nitzel, auch noch, eine Revolution anzuzetteln – um nichts Geringeres als die Welt zu retten. Dabei werden sie musikalisch furios unterstützt von Til Ritter (p, key, voc) und Falk Breitkreuz (kl, sax, fl, dr, voc). "Weltretten für Anfänger", erdacht vom genialen Thomas Lienenlüke – spannend, charakterstark und sehr, sehr lustig!



Foto: © Chris Gonz

www.distel-berlin.de