FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Kabbaratz: „Mir! Meiner! Mich!“

Derzeit sind keine Tickets für Kabbaratz: „Mir! Meiner! Mich!“ im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Kabarett mit Kabbaratz

Schon zum dritten Mal gibt es ein Wiedersehen mit Evelyn Wendler und Peter Hoffmann. Wer sie bei uns gesehen hat, weiß, dass hier nicht flache Comedy zu finden ist, sondern intelligente, zum Teil wunderbar absurder Witz und sprachliche Beweglichkeit, die an Loriot oder Robert Gernhardt erinnern.
Wer jemanden die Türe aufhält, kommt als zweiter rein. Wer andere ausreden lässt, kommt nie zu Wort. Wer anderen Platz macht, hat seinen verloren. Wer sich anständig verhält, hat die Spielregeln nicht verstanden. Deren Logik ist bestechend einfach: Solange man sich nicht entschuldigt, hat man auch nichts falsch gemacht. Peter Hoffman vermisst in Deutschland neben Hortplätzen gute Kinderstuben. Drängeln, Schubsen, Mobben sieht er als Nachgeburt eines Kapitalismus des „Mir! Meiner! Mich!“
Ein intelligent unterhaltsamer Abend, diesmal betont höflich. Als Kunde sind Sie König – also bitte, benehmen Sie sich nicht wie ein Stallknecht.