Kai Strauss & The Electric Blues Allstars Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Donnerstag, den 22. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 17,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kai Strauss & The Electric Blues Allstars
Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren. Musikalisch aufgewachsen in Deutschlands Blueshochburg Osnabrück, erspielte sich Strauss in über 25 Jahren „on the road“ einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde.
„Schon als Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy, B.B. King oder Jimmie Vaughan infiziert.“, sagt der Gitarrist und Sänger, der laut Aussage des Fachmagazins Bluesnews mittlerweile in der europäischen Szene als einer der großen Namen gilt. Drei deutsche Blues Awards, eine „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ Auszeichnung, Magazincover, TV- Auftritte, sowie Konzerte in über 20 Ländern sind bemerkenswerte Eckdaten in Strauss‘ Karriere.

"Ausgezeichnetes Spiel, mit viel Reife und Emotionen." urteilt Blues-Ikone und Alligator Records Chef Bruce Iglauer über das aktuelle Album „Getting Personal“, das von 70er Jahre Chicago-Einflüssen bis zu intensiven Slow-Blues-Highlights Gitarre satt bietet.
Kai Strauss überzeugt mit viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die Stimmung im Publikum und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen. Ein mitreißendes Konzerterlebnis, souverän dargeboten von einer international besetzten Band und und einem Frontmann, der immer zeigt wo der Hammer hängt.


„Blues Champions League. Der Mann gilt in der europäischen Bluesszene mittlerweile als einer der großen Namen.“
Bluesnews (D)

„Deutschlands Blues-Gitarrist der Stunde Kai Strauss.“
eurojournalist.eu


Kai Strauss: Gitarre, Gesang
Thomas Feldmann: Saxofon, Blues-Harp
Nico Dreier: Keyboards
Kevin Duvernay: Bass
Alex Lex: Schlagzeug
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.