Kammer-Klavier-Konzert (#45) Tickets - Langenburg, Schloß Langenburg

Event-Datum
Sonntag, den 23. August 2020
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Schloss 1,
74595 Langenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur bei Konzerten mit entsprechender Kennzeichnung im Programmmheft möglich und können wie Plätze für Schwerbehindertenausweise mit Merkmal "B" nur unter Tel. 07940 18348 bei der Geschäftsstelle gebucht werden.

Schüler- und Studentenermäßigung nur mit gültigem Ausweis
Ticketpreise
von 24,00 EUR bis 28,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hohenloher Kultursommer
Christoph Soldan Klavier / Schlesische Kammersolisten Darius Zboch & Jakub Lysik Violine / Joroslaw Marzec Viola / Katarzyna Biedrowska Cello / Krzysztof Korzen Kontrabaß

Werke von Beethoven, Dvorák, Warlock

Heute beweist das Ensemble, dass es zu den erfolgreichsten Kammermusikensembles Europas zählt. Dafür nehmen sie sich der Herausforderung an, Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58 in kleiner Besetzung darzubieten. An den Beginn des Satzes stellt Beethoven ein Thema von zarter und lyrischer Schönheit, was es nicht zuletzt zu einem der schönsten Klavierkonzerte des Komponisten überhaupt macht. Es schlägt außerdem eine stilistische Brücke zur Romantik, wo Antonín Dvoráks Quintett G-Dur op. 77 zuhause ist. Das Werk ist eine Art solistische Streichersinfonie. Das schlesische Ensemble setzt sich aus den Stimmführern der Philharmonie Kattowitz zusammen. Seit bereits 1993 treten sie gemeinsam mit Christoph Soldan auf, der u.a. bei Christoph Eschenbach studiert hat und über den Leonard Bernstein nach einer gemeinsamen Tournee 1988 sagte: „Ich bin beeindruckt von der seelischen Größe dieses jungen Musikers“.