Kammerkonzert Tickets - Nagold, KUBUS Nagold

Event-Datum
Samstag, den 20. Oktober 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Zwingerweg 7,
72202 Nagold
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadtverwaltung Nagold (Kontakt)

Ermäßigungen für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistende und Nagoldpass-Inhaber/innen.
Schülergruppen- und Familienkarten erhältlich über den Veranstalter und das Rathaus-Café Nagold.
Ticketpreise
ab 14,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Kammerkonzert

Bild: Kammerkonzert
Robert Schumann – Adagio und Allegro op.70
Ludwig van Beethoven – Sonate g-moll op.5, Nr.2
Nadja Boulanger – Trois pièces
César Franck – Sonate A-Dur

Peter-Philipp Staemmler erhielt seinen ersten Cellounterricht im Alter von sechs Jahren. Schon während seines Studiums an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, welches er in der Klasse von Troels Svane mit dem Konzertexamen abschloss, war er Preisträger bedeutender internationaler und nationaler Wettbewerbe wie dem Concours de Genéve und dem Deutschen Musikwettbewerb. Mit dem Armida Quartett errang er beim ARD-Musikwettbewerb 2012 den Ersten Preis, den Publikumspreis sowie zahlreiche Sonderpreise in der Kategorie »Streichquartett«. Seitdem führen ihn Konzertreisen durch die großen Musikzentren Europas und Asiens sowie zu zahlreichen namhaften Festivals. Auch als Solist ist Peter-Philipp Staemmler mit Orchestern in Deutschland, Polen, Tschechien und der Schweiz zu hören. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er Solo-Cellist des hr-Sinfonieorchesters.

Der Pianist Hansjacob Staemmler arbeitet seit Jahren in vielfältiger Weise als Solist, Kammermusiker und Liedbegleiter. Im Zentrum seiner Tätigkeit steht die intensive Auseinandersetzung mit Kammermusik in unterschiedlichen Formationen.
Als Solist mit Orchester war er in den letzten Jahren mit Werken von Mozart, Beethoven, Brahms, Dvorak, Dohnanyi, Ravel u.a. zu hören. Rundfunkproduktionen für Deutschlandradio Kultur, den Bayrischen Rundfunk, den Südwestrundfunk u.a. dokumentieren seine künstlerische Arbeit, ebenso mehrere CD-Einspielungen. Im Duo mit seinem Bruder Peter-Philipp Staemmler (Violoncello) wurde er 2009 mit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbs ausgezeichnet und in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler aufgenommen. Hansjacob Staemmler studierte Klavier bei Prof. Georg Sava an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Meisterkurse bei Daniel Barenboim und Menahem Pressler ergänzten seine Ausbildung.
Nach mehreren Jahren als Künstlerischer Mitarbeiter an der Universität der Künste Berlin hat er seit 2009 seine Dozentur an der Musikhochschule Freiburg.

KUBUS Nagold, Nagold