Verleih uns Frieden gnädiglich Tickets - Uelzen, Schloss Holdenstedt

Event-Datum
Freitag, den 01. September 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Schlossstraße 4,
29525 Uelzen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Uelzen (Kontakt)

Bitte unbedingt Kontaktdaten aufnehmen!
Ticketpreise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Verleih uns Frieden gnädiglich

Bild: Verleih uns Frieden gnädiglich
„Verleih“ uns Frieden gnädiglich“
Larissa Wäspy, Sopran; Ira Maria Witoschynskyj, Mezzosopran; Philipp Nicklaus, Tenor; Claus Temps, Bariton; Vokalensemble der Holdenstedter Schlosstage; Ira Maria Witoschynskyj, Klavier; Joachim Draheim, Konzeption und Klavier

Text:
Johannes Brahms: Zwei Choralvorspiele für Orgel, bearb. für Klavier zu 4 Händen
J.S. Bach: Drei 4st. Choräle nach Texten von Martin Luther
Joseph Haydn: „Wieder den Übermut“ für Sopran, Alt, Tenor, Bass und Klavier
Ludwig van Beethoven: Aus: Vier Lieder von Gellert am Klavier zu singen“
Hugo Wolf: Drei Lieder für Bariton nach Texten von Eduard Mörike, „Gretchen vor dem Andachtbild der Mater Dolorosa“
Franz Schubert: „Wie anders, Gretchen“
Clara Wieck: Albumblatt über „Ein’ feste Burg ist unser Gott“ – Uraufführung
Robert Schumann: „Figurierter Choral“, „Herr, Herr, hast du mich gar vergessen?“,
„Wenn mein Stündlein vorhanden ist“ – Uraufführungen, Drei Lieder nach Texten von Eichendorff für Bariton und Klavier
Felix Mendelssohn Bartholdy: Zwei Lieder für Tenor, Aus: „Paulus“: „Die Bekehrung des Saulus“ und „Die Mission“, „Verleih’ uns Frieden gnädiglich“ Gebet nach Lutherschen Worten

Schloss Holdenstedt, Uelzen