Kammerorchester Basel Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Event-Datum
Dienstag, den 12. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Albert Konzerte GmbH (Kontakt)

Schüler und Studierende bis 27 Jahre erhalten gegen Vorlage eines Ausweises einen ermäßigten Preis, der ausschließlich beim Kartenbüro der Albert Konzerte angeboten wird (limitiertes Kontingent). Der Ermäßigungsnachweis muss auch beim Einlass bereit gehalten werden.

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson erhalten nach Verfügbarkeit eine kostenlose Begleiterkarte. Der Verkauf von Rollstuhlfahrerplätzen und Begleiterkarten erfolgt ausschließlich über das Kartenbüro der Albert Konzerte.
Ticketpreise
von 45,00 EUR bis 89,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kammerorchester Basel
Ein Aufatmen ging durch die Reihen der Klavierbegeisterten, als Mikhail Pletnev vor einigen Jahren an den Flügel zurückkehrte. Während seines Dirigier-Schwerpunkts hatte man seine unnachahmlichen, eigensinnigen Deutungen als Pianist schmerzlich vermisst. Nach seinem Klavierabend im Februar 2018 ist er nun erstmals als Solist bei uns zu erleben: Im Rahmen einer von den Albert Konzerten initiierten Zusammenarbeit zwischen Pletnev und dem Kammerorchester Basel präsentiert er eine jener Konzertbearbeitungen für solistisches Tasteninstrument, mit denen sich Bach in die Gunst der Gäste im Zimmermannschen Kaffeehaus in Leipzig spielte und nebenbei den Grundstein der Gattung Klavierkonzert legte. Für weitere Quantensprünge im Genre sorgte Mozart, dessen geheimnisvolles Klavierkonzert in c-Moll ein dankbares Feld für Pletnevs Lesart bietet – individuell, unabhängig, unerhört.

Programm:
Mozart, Symphonie Nr. 35 D-Dur KV 385 „Haffner-Symphonie“
Bach, Klavierkonzert Nr. 5 f-Moll BWV 1056
Prokofjew, Symphonie Nr. 1 D-Dur op. 25 „Klassische Symphonie“
Mozart, Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491

Mikhail Pletnev, Klavier
Kammerorchester Basel
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)