FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

„Kann ein Riegel Sünde sein?“ - Liedparodie & Comedy mit Lina Lärche Tickets - Hennigsdorf, Bürgerhaus "Alte Feuerwache"

Event-Datum
Samstag, den 19. März 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße 4,
16761 Hennigsdorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Hennigsdorf (Kontakt)

Ermäßigter Ticketpreis:
Für Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Leistungsempfänger nach SGB II und SGB XII
Ticketpreise
ab 13,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

„Kann ein Riegel Sünde sein?“ - Liedparodie & Comedy mit Lina Lärche

Bild: „Kann ein Riegel Sünde sein?“ - Liedparodie & Comedy mit Lina Lärche
Lina Lärche, Gewinnerin der Belziger Bachstelze, ist eine echte Vollblutentertainerin, die es versteht, ihr Publikum zu überraschen. Dabei tischt sie Verblüffendes auf, oder haben Sie schon einmal einen dreibeinigen Tisch singen gehört oder gewusst, wie gut sich der französische Akzent macht, wenn man den Partner dazu bewegen will, den Mülleimer runter zu bringen? Ob sie ihren atemberaubenden Mantel, bestehend aus Federn von 100 glücklichen Hühnern, mit urkomischem Pathos vorführt, von ihrem ersten Konzert im Discounter erzählt, ihren Heißhunger auf Schokolade rappt oder rote Rosen über sich regnen lässt, stets zelebriert sie sich als Diva der Extraklasse.

Mit eigenen Liedern sowie Umdichtungen bekannter Ohrwurmmelodien trällert sie einem das Grau von der Seele.

Man kann sich auf einen geistreichen, glitzernden, witzig-temperamentvollen Abend freuen.