Karin Rabhansl - ANNA Tour 2017 Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Freitag, den 10. November 2017
Beginn: 21:30 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 13,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Karin Rabhansel Band
Zuletzt war KARIN RABHANSL viel solo unterwegs, hat ganz allein nur mit Gitarre und ihrer Loop-Station auf Theater- und Kleinkunstbühnen gesungen. Jetzt ist die Niederbayerin wieder heiß, mit ihrer Rockband auf die Bretter zu steigen und die Verstärker ordentlich glühen zu lassen _

Der Anlass ist perfekt: Ganz frisch sind die „NBG Hafensessions“ erschienen – eine intensive Live-Sitzung, die KARIN RABHANSL auf den letzten Metern des Jahres 2016 zusammen mit ihrer Band in einem gemütlichen Übungsraum am Nürnberger Hafen mitgeschnitten hat.

Wer KARIN RABHANSL bislang nur als wahlweise lustige wie nachdenkliche Liedermacherin erlebt hat, wird sich wundern, wie das klingt, wenn sich die ringelbestrumpfte Niederbayerin die E-Gitarre umschnallt und geradeaus losrockt. Mit Band erklingen dieselben Lieder wie in ihrem Soloprogramm, nur eben im amtlichen Rockformat: zu viert, mit ordentlich Wumms und einem satten Pfund dahinter.

Doch die „NBG Hafensessions“ sind mehr als nur ein schnelles Wohnzimmerkonzert. Sie sind ein Statement, wie die Musik von KARIN RABHANSL mit Verstärkung im Jahr 2017 klingt: Bunt und laut, drängend und intensiv. Keine Frage: Rabhänsl rockt! Oder wie es die Kollegen vom Kunstkeller Fürth jüngst so schön auf den Punk(t) brachten: „Stromgitarrenmädchen, Du bringst Strom in unser Städtchen!“
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.

Kofferfabrik, Fürth