Karl Bartos Tickets - Hamburg, Uebel & Gefährlich

Event-Datum
Samstag, den 16. September 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Feldstraße 66,
20359 Hamburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Harbour Front Literaturfestival e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 16,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Harbour Front Literaturfestival Hamburg
Karl Bartos - Der Klang der Maschine

Eine Autobiografie Karl Bartos ist klassisch ausgebildeter Orchestermusiker und war von 1975 bis 1990 Mitglied der Gruppe Kraftwerk. Nun schreibt er über seine Zeit bei dem Düsseldorfer Quartett und über jene unverkennbare Soundarchitektur, die die Band weltweit so einflussreich machte. Kraftwerk waren Wegbereiter für Techno, House und auch Elektropop, die mit Hits wie „Das Modell“, „Die Roboter“, „Computerwelt“ oder „Tour de France“ bekannt wurden. In seiner Autobiografie enthüllt der Musiker und Komponist was in den berühmten Kling Klang-Studios wirklich passierte, warum er die Band nach einem verlorenen Jahrzehnt 1990 verlassen hat und warum Kraftwerk heute ins Museum gehört.
Bild: Uebel & Gefährlich Hamburg

Das Uebel und Gefährlich ist eine feste Institution für Hamburgs Konzert- und Clubszene. Der im vierten Stock des Hochbunkers am Rande des Heiligengeistfeldes (der sogenannte Flakturm IV) gelegene Club, ist in drei Bereiche unterteilt (Turmzimmer, Ballsaal und die Dachterrasse) und hat somit eine Kapazität für ca. 1000 Personen. Ist der Club selbst hinter dicken Mauern nahezu versteckt, bietet die Terrasse eine beeindruckende Aussicht über die Dächer St. Paulis.

 

Neben Konzerten finden regelmäßige Club- und Partyveranstaltungen statt, sodass das Uebel und Gefährlich vom Stadtmagazin Prinz zum Flaggschiff der Party-, Livemusik- und Veranstaltungszene Hamburgs gekürt wurde. 

Der Schriftsteller Tino Hanekamp (Sowas von da) ist Mitbegründer und Programmdirektor des Uebel und Gefährlich. 

(Quelle: ADticket.de | Text: js | AD ticket GmbH)

Uebel & Gefährlich, Hamburg