Karl Garff - ...liest Selbstgemachtes Teil II Tickets - Gudensberg, Bürgerhaus Gudensberg

Event-Datum
Sonntag, den 30. September 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Kasseler Straße 2,
34281 Gudensberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Magistrat der Stadt Gudensberg (Kontakt)

Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung ab 50%, deren Begleitpersonen (wenn im Ausweis genannt), Hartz lV-Empfänger erhalten 2 Euro Ermäßigung. Besitzer einer Ehrenamts-Card bzw. eines Kulturpasses der Stadt Gudensberg erhalten beim Ticketkauf 25% Ermäßigung. Der Nachweis für die Ermäßigung muss beim Einlass vorgelegt werden.
Ticketpreise
ab 18,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Karl Garff - ...liest Selbstgemachtes Teil II

Bild: Karl Garff - ...liest Selbstgemachtes Teil II
Auch wenn er nur noch unter der Leselampe sitzt: Im zweiten Programm Karl Garffs sprudeln die satirischen Texte mit und ohne nordhessischen Quetschlaut – es gibt ganz Neues, Unbekanntes und Vertrautes. Der Jägerzaun als Grenzbefestigung, soll das Wörtchen „so“ Unwort des Jahres 2018 werden? Wie war das mit der Liebe zum und im Kleinwagen in den Zeiten der Isettaknutschkugel und der noch unschuldigen Käferproduktion von VW?

Es geht aber auch ums Beharken der Theater- und Museumslandschaft, um europäisches Nordhessisch, um Zimmerschmuck und um Karles speziellen Seniorenrap. Ähneln wir noch dem Schneider Aschenbrenner, der 1810 auf der Wilhelmshöher Parkbank über Politik räsoniert? Was haben die Brüder Grimm mit der Tagesschau zu tun? Auch das beantwortet Karl Garff unnachahmlich und höchst amüsant.

Bürgerhaus Gudensberg, Gudensberg