FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Karl Valentin - Sturzflüge im Zuschauerraum Tickets - Hallstadt, Kulturboden Hallstadt

Event-Datum
Freitag, den 29. April 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
An der Marktscheune 1,
96103 Hallstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
Ticketpreise
ab 28,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Michael Lerchenberg
Szenische Lesung mit Musik von und mit Michael Lerchenberg, Moritz Katzmair & Florian Burgmayr.
Kein Autor hat sich so komisch mit den Pannen und Schwierigkeiten von Theater beschäftigt wie Karl Valentin. Denn der große Komiker kannte neben dem großen Erfolg auch das Scheitern, die ständigen Existenzsorgen und Versagensängste eines Bühnenkünstlers. Ein Thema, das Valentin mit seiner Partnerin Liesl Karlstadt ein Künstlerleben lang begleitet, ja verfolgt hat. Da fehlen Requisiten, Noten oder Musikinstrumente, oder gleich gar Mitwirkende. Ein Scheinwerfer muss repariert werden. Die Feuerpolizei verbietet einen Auftritt. Die Sängerin hat Asthma. Oder der Theaterbesuch findet gar nicht erst statt, weil die Eintrittskarten ungültig sind.

Ein komisch absurdes Chaos ohne Gleichen!

Die Akteure:
Michael Lerchenberg (auch Posaune, Tuba, kl. Trommel), Schauspieler, Regisseur, Theatermacher und Autor gehört seit Jahren zu den beliebtesten und bekanntesten bayerischen Schauspielern. Seine Edmund Stoiber-Parodie beim Starkbieranstich auf dem Nockherberg und seine Fastenpredigten als „Bruder Barnabas“ (2008 bis 2010) sind legendär und heute YouTube-Klassiker. Neben seinen vielfältigen Aufgaben bei Theater und TV (u.a. „Löwengrube“, „Prälat Hinter“ in „Der Bulle von Tölz“, „ Unter Verdacht“) begeistert er seit über zehn Jahren das Publikum mit seinen literarischen Programmen. Er gilt inzwischen als brillanter Valentin-Interpret mit „einem eigenem, frech unbekümmertem, zuweilen zu explodierender Eruption aufgeputschtem Stil.“ (Augsburger Allgemeine 27.09.19)

Der Schauspieler Moritz Katzmair (auch Cello, Trompete, Baritonhorn) wurde von Michael Lerchenberg für die Luisenburg-Festspiele entdeckt und entwickelte sich dort zum Hauptdarsteller. Heute gehört er u. a. zum Ensemble des Landestheaters Niederbayern. Er ist regelmäßig in Film und TV zu sehen, („Dampfnudelblues“, „Niederbayern-Krimis“, „Tatort“, „Polizeiruf 110", „Die Känguru-Chroniken") und führt inzwischen auch Theaterregie.

Florian Burgmayr (auch Komposition, Tuba, Bariton- und Tenorhorn) ist Theatermusiker und Komponist. Er spielte u.a. am Bayerischen Staatsschauspiel, komponierte Bühnenmusiken für die Luisenburg-Festspiele und das Bayerische Fernsehen. An der Seite von Michael Lerchenberg bestreitet er dessen Thoma-Lesung „Pfarrer, Pfaffen und Pastoren – von Scheinheiligen und Heiligen“.

Georg Gallinger (Zither, Geige, Trompete) vervollständigt als vierter Mann das Quartett. Er ist seit Jahren in Valentins Stücken präsent mit Auftritten bei Bühne, Funk und Film und als Notenwart unverzichtbar.
Bild: Kulturboden Hallstadt

Im Kulturboden präsentieren wir Ihnen ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges und abwechslungreiches Programm. Von Kabarett bis hin zu sämtlichen Sparten der Musik bringen wir namhafte Künstler in die neue Mitte Hallstadt's. Kommen und genießen Sie!

Ganz zentral in Hallstadt in der Marktscheune gelegen finden Sie Ihren Kulturboden. Beste Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude (31) oder auch in der geräumigen Tiefgarage mit 81 Plätzen bieten Ihnen eine bequeme An- und Abfahrt. Barrerefrei von der Tiefgarage mit dem Aufzug in den ersten Stock und behindertengerechte Toiletten erleichtern auch unseren behinderten Mitmenschen den einfachen Zugang zu Kultur und Unterhaltung. Aber auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichen Sie den Kulturboden schnell. Genießen Sie vor dem Programm, in der Pause oder danach Erfrischungen, ein gutes Wagner-Bier vom Fass oder einen feinen Wein zu fairen Preisen. Unser sympathisches Servicepersonal versieht Sie mit freundlichem Service und steht Ihnen mit Auskünften zur Seite.