Bild: Karolina Strassmayer
Karolina Strassmayer Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2020. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

KLARO! verbindet die Lyrik der europäischen Klassik und Folklore mit der rhythmischen Kraft des amerikanischen Jazz und der harmonischen Raffinesse der zeitgenössischen Musik, vereint kraftvolle Grooves mit poetischen Balladen und explosivem Swing.

Die Österreicherin Karolina Strassmayer wurde von den Lesern des amerikanischen Jazz-Magazins „Downbeat“ gleich mehrmals unter die weltweit fünf besten Altsaxophonisten gewählt und trat nach langjähriger Tätigkeit in New York (etwa mit Chico Hamilton oder dem Duke Ellington Orchestra) 2004 als erste Frau der mehrfach mit Grammys gewürdigten WDR Big Band Köln bei. Gemeinsam mit US-Schlagzeuger Drori Mondlak (Frank Foster, Joe Williams, Lee Konitz, Don Friedman) gründete sie darüber hinaus das Quartett KLARO! Bassist Martin Gjakonovski stammt aus Mazedonien und ist einer der meistbeschäftigten Bassisten der europäischen Szene. Er spielte u. a. mit Bob Berg, Paul Kuhn, Dusko Goykovich, Charlie Mariano und Benny Golson.

Der New Yorker David Friedman ist neben Gary Burton der vielleicht bekannteste Vibraphon-/Marimbaphon-Spieler im zeitgenössischen Jazz und spielte mit Kollegen wie Bobby McFerrin, Wayne Shorter und Horace Silver ebenso wie etwa mit Luciano Berio und Leonard Bernstein. Er gründete und leitete 16 Jahre lang die Jazz-Abteilung an der Berliner Universität der Künste, gibt internationale Meisterkurse und ist Autor mehrerer Standardwerke für Mallet-Instrumente.