Kasseler Welterbe Ticket Tickets - Kassel, Schloss Wilhelmshöhe

Event-Datum
Sonntag, den 28. April 2019
Beginn: 10:00 Uhr
Event-Ort
Schlosspark,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kassel Marketing GmbH (Kontakt)

Familienticket: Max. 2 Erwachsene und max. 3 Kinder bis 18 Jahren.
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 33,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kasseler Welterbe
Kultur von Weltrang erleben – das können Gäste in der documenta-Stadt Kassel in besonderem Maße. Welche andere Stadt kann mit zwei Welterbeauszeichnungen – dem Bergpark Wilhelmshöhe und den Handexemplaren der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm – sowie einer der höchsten Museumsdichten in Deutschland punkten.
Mit dem „Kasseler Welterbe Ticket“ können Besucher an einem Tag zwei Highlights in Kassel besuchen.

Zum einen erwartet das im Bergpark Wilhelmshöhe liegende Museum im Schloss Wilhelmshöhe mit der Galerie „Alte Meister“ den Besucher und beeindruckt u.a. mit der bedeutendsten Sammlung an Rembrandt-Werken in deutschsprachigen Raum.

In der mehrfach ausgezeichneten GRIMMWELT Kassel gehen die Besucher auf eine Entdeckungsreise zum Wirken der Brüder Grimm, die sich neben dem Sammeln und Zusammenstellen des Kinder- und Hausmärchen auch intensiv mit der deutschen Sprache und anderen Themen beschäftigt haben.

Um vor Ort in Kassel mobil zu sein und ggf. das eigen Auto an einem der Park- & Rideplätze abzustellen, ist die Nutzung des ÖPNVs in der Stadt sowie den unmittelbaren Umlandgemeinden im Ticketpreis enthalten.
Bild: Schloss Wilhelmshöhe

Das Schloss Wilhelmshöhe in Kassel wurde Ende des 18. Jahrhunderts unter Landgraf Wilhelm IX erbaut und ist umgeben vom idyllischen Bergpark Wilhelmshöhe. Nachdem der Mitteltrakt des Schlosses im zweiten Weltkrieg von einer Bombe zerstört wurde, baute man den Teil neu auf und gestaltete ihn zu einem Kunstmuseum um.

Heute beinhaltet das Schloss mehrere Galerien und Sammlungen: Die Gemäldegalerie Alte Meister enthält eine beeindruckende Sammlung von rund 500 Gemälden der europäischen Malerei von der Spätgotik bis zum Klassizismus. In der Antikensammlung befinden sich etwa 800 Exponate aus dem Mittelmeerraum und die Graphische Sammlung beherbergt über 60 000 Aquarelle, Bleistiftskizzen und zahlreiche weitere druckgraphische Arbeiten. Ein besonderer Blickfang ist der Weißensteinfügel, dessen historische Einrichtung den Zweiten Weltkrieg fast unversehrt überstanden hat. Lassen Sie die beeindruckenden Ausstellungen im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel auf sich wirken und sichern Sie sich jetzt Tickets! (Quelle Text: im | AD ticket)