Kastelruther Spatzen - live 2021 Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Event-Datum
Freitag, den 22. Oktober 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Vaddi Concerts GmbH (Kontakt)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehindertentickets buchbar unter folgender Bestell-Hotline 01806 570 070* (*0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Ticketpreise
von 49,90 EUR bis 73,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kastelruther Spatzen
Sie sind Inbegriff und die erfolgreichsten Vertreter der volkstümlichen Schlagermusik. Keiner verkörpert diese Stilrichtung besser als sie. Die Kastelruther Spatzen werden im Frühjahr 2020 mit ihrem neuen Programm zum aktuellen Album „Feuervogel flieg“auf Tournee gehen!

„Feuervogel flieg“ ist der märchenhafte Titel des neuen Albums der Kastelruther Spatzen. Ein Titel, der Spannendes erwarten lässt, denn die legendäre Geschichte des magisch glühenden Vogels, alter Mythologie entstammend, repräsentiert die bewegte Schicksalslinie unser aller Leben und diente vielen Generationen als Inspiration. Den Kastelruther Spatzen war es über all die Jahre immer ein wichtiges Anliegen, Geschichten aus dem wahren Leben zu wunderschönen Liedern zu formen. Beeindruckend und erstaunlich gleichermaßen, haben die Kastelruther Spatzen seit 36 Jahren ihre Stilistik erhalten und dabei immer wieder neue und wegweisende Inhalte in ihre Lieder einfließen lassen. Stillstand gab es nie. Emotional und ergreifend erzählen die Spatzen mit „Feuervogel flieg“ ihre oft selbsterlebten Geschichten und Erfahrungen.

Es ist ein Teil ihres Erfolgsgeheimnisses, dass sie nicht nur die schöne heile Welt besingen, sondern ihre Lieder aus dem Hier und Jetzt des Lebens entworfen sind, Glück und Leid gleichermaßen aufgreifen. Die Botschaft ihrer Lieder ist authentisch, wie das Leben selbst. Und diese Wahrhaftigkeit kommt bei den Menschen an. Bis heute haben die Kastelruther Spatzen mit ihrem ureigenen Musikstil nahezu alles gewonnen, was es in der Musikwelt ihres Genres zu gewinnen gibt. Sie haben fünfmal die Goldene Stimmgabel sowie mehrere Kronen der Volksmusik erhalten und zudem den Grand Prix der Volksmusik gewonnen. Diese drei Award-Shows selbst sind mittlerweile TVGeschichte. Aber die Kastelruther Spatzen stehen nach wie vor in alter Frische am Zenit des Erfolgs. Ihre 13 (!) Echos sind längst im großen Buch der Branchengeschichte eingetragen und gelten in Deutschland als unverrückbares Maß der Dinge.

36 Jahre Erfolg, 36 Jahre Kontinuität! Sie sind die bekanntesten und beliebtesten Botschafter ihrer Heimatregion, des wunderschönen Südtirols. Mit ihrem ersten Album „Viel Spaß und Freude“ begannen sie einst ihren einzigartigen internationalen Karriereweg. Und nomen est omen: Ungebrochen und mehr denn je begeistern sie mit Spaß und Freude auch heute ihre einmalige und große Fangemeinde.

Tournee und Album „Feuervogel flieg“ bündeln gekonnt die Stärken der Band: Ergreifende Geschichten und tiefgründige Erzählungen gefasst in emotionale, schicksalhafte Songs ebenso wie die Liebe zu ihrer Heimat Südtirol und das Heimkommen nach einer großen Tournee, zum Ausdruck gebracht in fröhlichen oder liebevoll sanften Titeln. Im besten Spatzen-Stil darf man sich diesmal auch auf Schlager freuen, der das Publikum in jedem Fall von den Stühlen hebt.

Die sieben Vollblutmusiker aus den Dolomiten bald wieder live auf Deutschlands Bühnen! Jede Menge Lebensfreude und bewegende Momente. Das ganze „Spatzen-Universum“ an einem Abend – glaubhaft, aufrichtig, stark. Sie lassen den Feuervogel fliegen!
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)