Katarzyna Mycka & Stuttgarter Kammerorchester Tickets - Weingarten, Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben

Event-Datum
Samstag, den 16. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Abt-Hyller-Straße 37-39,
88250 Weingarten
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Weingarten - Abteilung Kultur und Tourismus (Kontakt)

Nachweis für die Ermäßigung wird beim Einlass kontrolliert!
Bitte unaufgefordert einen gültigen Ausweis bzw. Nachweis, der zur Ermäßigung berechtigt, vorzeigen.

Plätze für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sowie die weiteren Ermäßigungen sind bei der Tourist-Information Weingarten erhältlich. Tel. 0751 405232.
Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 38,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stuttgarter Kammerorchester
Luigi Boccherini (1743-1805) Sinfonie Nr. 17 A-Dur

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Konzert für Cembalo d-Moll
(bearb. für Marimba)

Ney Rosauro (1952) Concerto Nr. 2 für Marimba und Streicher

Joseph Haydn (1732-1809) Sinfonie Nr. 47 G-Dur „Palindrom“

Katarzyna Mycka Marimba

Matthias Foremny Leitung


Die Marimba kommt aus dem alten Afrika, wurde zum Nationalinstrument Guatemalas und ist heute auf der ganzen Welt beliebt. Katarzyna Mycka kommt aus Polen und ist eine gefeierte Virtuosin auf diesem faszinierenden Klangkörper, der einerseits ein Schlag-, aber auch ein Melodieinstrument ist. So spielt sie mit den Holzschlägeln völlig überzeugend ein Cembalo-Konzert Bachs.
Der Brasilianer Ney Rosauro ist selbst ein berühmter Marimba-Spieler und hat ein brillantes Konzert für sein Instrument geschrieben. Chefdirigent Matthias Foremny umgibt diese mitreißenden Stücke mit zwei kostbaren klassischen Sinfonien, einer von Luigi Boccherini und jener von Joseph Haydn, deren Menuett ein Palindrom ist, ein geistvoller Scherz – der Satz wird nämlich einmal vor und einmal zurückgespielt.

Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben, Weingarten