Katja Werheid - Nicht mehr wie immer Tickets - Friedberg, Bibliothekszentrum Klosterbau

Event-Datum
Dienstag, den 24. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Augustinergasse 8,
61169 Friedberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: OVAG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber

Inhaber eines Giro-Kontos bei der Sparkasse können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351

ovagCard Karten können nur hier erworben werden:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1117
- Service-Zentrum der OVAG-Gruppe, Ludwigstraße 27-29
Ticketpreise
ab 10,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Friedberg lässt lesen
Irgendwann wird uns bewusst, dass unsere Eltern ins fortgeschrittene
Alter kommen. Ihre Kräfte lassen nach und die alltäglichen Dinge gelingen immer weniger. Als Kinder fragen wir uns dann, was zu tun ist. Gerontopsychologin Katja Werheid zeigt, wie wir es schaffen, für unsere Eltern da zu sein, ohne sie zu bevormunden, und wie wir mit alten Konflikten Frieden schließen, ohne dabei faule Kompromisse einzugehen. Sie warnt vor „Blitzangriffen“ und appelliert stattdessen an Empathie und Offenheit in der Kommunikation mit den Eltern. Denn regelmäßige, vergnügliche Kontakte sind das Wichtigste, wenn es darum geht, unsere Elternbeziehungen zu vertiefen und schwierige Situationen gemeinsam zu bewältigen.
Prof. Dr. Katja Werheid lehrt seit 2008 Klinische Gerontopsychologie an der Humboldt-Universität Berlin. Zudem arbeitet sie als Neuropsychologin mit Schlaganfall- und Demenzpatienten und ihren Angehörigen.

Bibliothekszentrum Klosterbau, Friedberg