Kelvyn Colt Tickets - Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

Event-Datum
Sonntag, den 17. März 2019
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. (Kontakt)

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Ticketpreise
ab 22,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kelvyn Colt
“The blueprint of a modern artist with no boundaries - be it borders or genre”
Der 23jährige Songwriter & Rapper Kelvyn Colt ist überall zuhause. Kelvyns Musik liefert den Soundtrack für alle, die sich nicht so ganz zugehörig fühlen, die zwischen den Stühlen sitzen und sich nicht gerne in Schubladen stecken lassen. 2Pac, Kid Cudi, Fela Kuti, Sade und Eminem hebt er als besondere Inspirationsquellen hervor.
Der Künstler welcher von sich selbst sagt er kommt „aus dem internet“, wurde in Deutschland mit einem Nigerianischen Vater und einer deutschen Mutter geboren ist bilingual in Wiesbaden, dem größten US Army Stützpunkt, aufgewachsen. Der Stützpunkt an dem auch beispielsweise schon die Geschichte eines Schoolboy Q begann.
2014 brach Kelvyn sein Studium in Deutschland ab um nach London zu gehen und dort „Business Education“ zu studieren. Ein Alibi um seinen künstlerischen Horizont zu erweitern und im Ausland an seiner Musik zu arbeiten. Also kaufte er ein One-Way-Ticket von Frankfurt nach London –
Flug LH914
Er zog nach London ohne Geld, Freunde oder Job um seinen Traum Musiker und Künstler zu sein zu verfolgen. Um seine künstlerische Arbeit sowie die seiner Freunde zu unterstützen gründete er mit 16 Jahren das Kollektiv BYS. Nach seinem Studium in UK gründete er sein eigenes Label sowie seine Kreativ-/Digital-Agency in London und Berlin auf diesen drei Buchstaben:
Beyond Your Sense
Regelmäßig zwischen Berlin und London pendelnd um seine Freunde zu besuchen, trifft Kelvyn auch auf die Online-Videoplattform Colors, für die er das hoch-gelobte und viel-geteilte “Hucci” Video aufnimmt. “Hucci” macht auf den Blogs die Runde und offenbart Kelvyns schillerndes Charisma, sein rohes Talent, seine herausragende Kunstfertigkeit und seinen unbändigen Willen zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit. Außerdem bringt das Video ihn auf den Radar von Four Music und wenig später steht Kelvyn bei dem deutschen Label unter Vertrag. Die enge Künstlerbezogenheit von Four passt hervorragend zu Kelvyns DIY-Attitüde
Am Anfang seiner Karriere ist Kelvyn der Erfüllung seines Traums bereits erstaunlich nah: Während der Recordings zu LH914 konnte er sein pendeln zwischen Berlin und London bereits um New York und LA erweitern. Mit Dr. Dres Zögling Neff-U, Bless Beats oder The Krautz arbeitete er an neuer Musik. Eine hybride Mischung, die Kelvyns einzigartigen Lebenslauf widerspiegelt: Trap trifft auf Grime und R&B – und erzeugt dabei ein Amalgam, das mal kämpferisch, mal sinnlich und mal politisch klingt. Vor allem klingt Kelvyn Colts Sound hochmodern und zukunftsweisend, denn er vertont die Lebensrealität eines Künstlers, dem Grenzen jeglicher Art zuwider sind.
Wenn es eine Schublade gibt, in die man ihn stecken könnte, dann wäre es die der Alleskönner.
Die EP – LH914 – entstand in verschiedenen Ländern, in der Luft, auf Landebahnen, in airbnb´s und unterwegs auf der Straße.
Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.