FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Kiemsa

Derzeit sind keine Tickets für Kiemsa im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die gut gekleideten und frisch frisierten Herren aus Nantes blasen zur Jagd auf die Ohren: Kiemsa touren vom 7. bis zum 24. Januar  durch Deutschland. Ihr Album Eaux Troubles erscheint ebenfalls im Januar bei Spectre-Media.
Im Dezember 2008 feiern Kiemsa ihren achten Geburtstag. Bis dahin haben sie auf rund 250 Konzerten in Frankreich, Belgien, Deutschland und in der Schweiz gespielt. In Frankreich sind sie schon seit einigen Jahren auf den renommierten Festivals mit dabei, hierzulande haben sie zuletzt auf dem Open Air Stemwede vor 8000 Zuschauern gespielt.
Kiemsa übertreiben gern: In ihrem neuem Musikvideo trinkt Sänger Martin zu viel Duck Orange, ein Getränk mit unheilvollem Totenkopfetikett: eine Geschichte, die übel endet. Im wirklichen Leben experimentieren alle sieben Musiker exzessiv mit RockNRoll, Hardcore, Punk und Hiphop. Messerscharfe Bläser und krachende Gitarren bringen Köpfe, Füße und Wände zum wackeln. In Anzügen und mit Irokesenhaarschnitten wie aus dem Bilderbuch spielen sie eine Show, bei der die Funken sprühen.