Kieran Halpin & Enda Kenny - Ein Stück Irland auf der Bühne Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Mittwoch, den 25. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 14,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kieran Halpin
Kieran Halpin und Enda Kelly spielen zusammen eine Show- ein unvergesslicher Abend!
Kieran Halpin, der irische Singer/Songwriter hat in den letzten 26 Jahren 18 Alben aufgenommen und zwei Songbücher veröffentlicht .Viele bedeutende Musiker hat er als Partner seitdem für sich auf die Bühne holen können. Jimmy Faulkner, Maart Allcock, Anth Kaley und den verstorbenen großartigen Chris Jones. Seine Alben sind schon ein Genuss, doch auf der Bühne läuft KIERAN HALPIN zur Höchstform auf. Seiner Energie, Leidenschaftlichkeit und Intensität kann sich niemand entziehen. KIERAN HALPIN´S intelligente, in letzter Zeit auch manchmal, provozierende Texte verschmelzen zu einer Einheit mit seinem Sound und dem Klang der akustischen Gitarre und sind längst zu seinem Markenzeichen geworden.


Enda Kenny ist ein irisch-stämmiger Songwriter, der seit den späten 1980er Jahren Melbourne, Australien, zu seiner Heimat gemacht hat. Seine nachdenklichen, beschreibenden Geschichten von seiner Wahlheimat berühren Zuhörer in ganz Australien. Sie sind immer unvergesslich und mit viel Humor versehen.
Daher möchte er sein internationales Publikum mit neuen Reisen nach Deutschland, Großbritannien, NZ und Kanada wachsen lassen.

Als mehrfach preisgekrönter Songwriter und zweimaliger Sieger des Port Fairy Folk Festival Songwriting Award, zeigen die jüngsten Kompositionen von Enda seinen schrulligen Sinn für Humor und fügen sich zu einem bereits eindrucksvollen Katalog von Songs hinzu, dies veranlasste die Colum Sands dazu, ihn als "einen der besten irischen Songwriter außerhalb Irlands zu bezeichnen"
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.

Kofferfabrik, Fürth