Bild: Kikeriki Theater

Mit über 330 erfolgreichen Aufführungen jedes Jahr gehört das Ensemble zu den eifrigsten Schauspieltruppen im ganzen Land – und das seit mittlerweile 40 Jahren! Ob Erwachsene oder Kinder: Beim Kikeriki Theater kommt jeder auf seine Kosten. Mit der richtigen Prise Humor wissen die Stücke, jede Altersklasse anzusprechen. Und das nicht mehr bloß in der Comedy Hall in Darmstadt! Mit über 50 Gastauftritten tourt das Ensemble durch ganz Deutschland. Sichere Dir jetzt deine Tickets und erlebe das Kikeriki Theater 2019 live auf Tournee.

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Es war einmal in Darmstadt…

Das Kikeriki Theater ist ein Puppen- und Menschentheater mit allerhand komödiantischen Einlagen. Bereits 1979 würde das Kikeriki Theater von Roland Hotz gegründet und ging 1980 an die Öffentlichkeit mit seinem ersten Stück speziell für Kinder. Wenige Jahre später, nämlich 1984, konnte dann auch schon das erste Programm für Erwachsene seine Premiere feiern. Nach einer langen Zeit des intensiven Tourens wurde es Zeit für eine eigene Bühnenheimat und so wurde 1993 ein kleines Theater eröffnet. Doch auch das hielt der großen Nachfrage nicht lange stand und so wurde 1996 die Comedy Hall eingeweiht, in der das Kikeriki Theater nach wie vor beheimatet ist. Das Kikeriki Theater macht aber auchgerne Ausflüge in andere Spielstätten.

Die Stücke vom Kikeriki Theater, die für Erwachsene gedacht sind, sollen vor allem Parodien auf das alltägliche Leben darstellen. In diese Programme fließen aber auch immer politische Aspekte mit ein,  was dem Kikeriki Theater auch weiterhineinen kabarettistischen Charakter bekommt. Es ist das erfolgreichste Puppentheater für Erwachsene in Deutschland und wird diesem Anspruch mit jeder Aufführung gerecht. Dabei sind die Volksnähe und der südhessische Charme  die zwei Grundpfeiler des Kikeriki Theaters, welche dieses Puppentheater so besonders machen.

Das Kikeriki Theater: Für Jung und Alt

Aber das Kikeriki Theater führt nicht nur Puppentheater für Erwachsene auf, sondern nach wie vor auch für Kinder. Dabei ist ihnen besonders wichtig, dass der Schwerpunkt der Stücke auf traditionellen Märchen liegt. Ganz bewusst wollen sie sich von dem Modernen und Angesagten distanzieren, heißt es auf der Webseite der Comedy Hall. Das Puppenspiel sei daher das perfekte Medium, um der Entkindlichung entgegenzuwirken und stattdessen die nostalgisch heile Kinderwelt zu erhalten. Genau diese eigentümliche Herangehensweise schätzt das Publikum und so besuchten schon etwa 1,3 Millionen Menschen die etwa 7.000 Vorstellungen des Kikeriki Theaters. (Quelle Text: ma, emm | AD ticket GmbH)